VOB Datei - Hilfee?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

VOB-Dateien können nicht in HD sein! VOB-Dateien stammen aus ein DVD-Video und hier ist die maximale Bildgröße 720x576.

Wenn du auf ein Mac arbeitest, kannst du VOB-Dateien mit Avidemux (für Mac) verarbeiten/konvertieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xyz07
20.12.2015, 17:56

Ich probiere das gleich mal aus. Das sind halt meine Hochzeitsvideos und ist nicht schön es in einer schlechten Quali vorliegen zu haben.. :(((

0

Wenn das Ausgangsmaterial schon schlecht ist, ist alles andere nur Schadensbegrenzung. Der VLC gibt dir Auskunft über das Videomaterial:

Werkzeuge > Codec-Information.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herja
20.12.2015, 17:47

VOB-Dateien sind IMMER mit den MPEG-2-Codec kodiert. Sehr selten mit den MPEG-1-Codec.

0
Kommentar von xyz07
20.12.2015, 18:03

D.h. die Datei ist und bleibt schlecht? :(

0
Kommentar von f1atlux
20.12.2015, 19:02

Besser als das Original kanns nicht werden :/

Du kannst zwar ein paar Filter drüberlegen, an Helligkeit und Kontrast etwas drehen, aber ein schlechtes Video wieder gerade biegen geht leider nicht. Alles erstmal unabhängig von Codecs und den anderen technischen Geschichten.

Wenn es wirklich eine HD-Kamera ist, war vielleicht die Aufnahme falsch eingestellt. (Die Optionen heißen da höchste Qualität, sehr fein, oder so in der Art)

0

Was möchtest Du wissen?