VMS Schülertickets?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man muss ein gültiges Ticket dabei haben. 

Sonst ist das "Schwarzfahren" .  Und bedeutet eigentlich das höhere Beförderungsentgelt von 60€.

Das einzige ist das  man in der Regel wenn man innerhalb von 14 Tagen  eine personalisierte ZeitKarte (welche nur der/die Inhaberin nutzen kann) nachreicht nur eine Bearbeitungsgebühr von zusammen z.B. 7 bezahlen muss.  Die genaue Höhe kann variieren.  Auf jeden Fall günstiger als die 60€

Da kommt dich ein Einzelticket vermutlich billiger als 7€ . Möglichen Streß und "Bangen geht es gut" erspart es auch.

Anne

Also ich habe immer gezahlt da man es ja nicht beweisen kann das man eine gekauft hat 

Was möchtest Du wissen?