Vllt doch Weibchen ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

?? geht das ganze auch verständlich??

du scheinst selber keine ahnung zu haben, das zeigt schon dein schlagwort "hase". es sind kaninchen.
ich befürchte das tier ist vom regen in die traufe gelangt. bei sir wirds nicht besser sein, ausser das es vllt sauberer ist.
das geschlecht muss bestimmt werden, das männchen (auch deiner den du schon hast) muss kastriert werden und dann können sie nach 6 wochen in einem ausreichend großen gehege (nicht im käfig!) vergesellschaftet werden und dann dort leben.
nicht zum tierarzt ist keine option.
baden war auch nicht die beste idee, aber das weist du ja scheinbar...
die sache mit der kralle ist etwas unklar. hängt nur die kralle runter? dann ist es nicht schlimm. oder hängt der ganze teil der pfote wo die kralle dran ist? dann musst du so oder so zum tierarzt.
wenn dir ja ach so sehr das herz bricht kümmere dich um die zwei und halte sie artgerecht. dann sind sie glücklich.

kaninchenwiese.de

Was möchtest Du wissen?