Vlies Raufaser Superweiss

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Raufaser-Flies-Tapeten muss man NICHT einkleistern, sondern da kommt der Kleister direkt an die Wand! (Manche schreibrn so'n Schwachsinn hier! ^^). Ausserdem sind sie dadurch viel leichter zu tapezieren als andere Tapeten. Schau' dir mal die Rezensionen bei Amazon an! ;) Und schon gestrichene machen ja wohl Sinn! Erspart dir Arbeit... Wenn's dir nucht gefällt: überstreichen kannste doch immer noch, sogar mehrfach. Ich würde nach meinem Wissenstand zu denen raten! Und BITTE: NICHT diese Tapete einkleistern, sondern direkt die Wand!! ;>

Da wäre eine gute Tapeziertechnik gefragt, denn wenn du diese Tapete ohne streichen anklebenswillst musst du dir auch sicher sein das du die tapeten einkleistern kannst und an die wand bringen, ohne das an den Rändern Kleber austritt. Wenn nicht wird ansonsten das Licht an den Stellen anderst gebrochen und du hast über all glänzende Flecken entlang den Nähten! Das sieht nicht besonders gut aus. Wenn es die ENKRYPTA ist würde ich dir abraten. Die zieht sich beim antrockenen, egal wie man es macht, zusammen und dann sind überall Lücken zwischen den Bahnen 1mm groß.

Vliess-Tapeten, die direkt auf die gekleisterte Wand geklebt werden, sind sehr zu empfehlen.

kleinerPinguin 01.04.2010, 12:46

ja, aber was ist nun besser? Vlies Tapeten die schon gestrichen sind oder nicht?

0

Was möchtest Du wissen?