Vivo StreamCloud Openload ist ihr eine Abmahnung Iligal für den Anwalt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mich würde interessieren, was deine Freunde geschaut haben.

Ist nämlich sehr unwahrscheinlich, dass die eine Abmahnung erhalten haben..

Waren die irgendwie premium Nutzer oder sonstwas? Oder haben die sich die neusten Filme angeschaut?

Ansonsten schaue hier:

https://www.gutefrage.net/frage/streaming-illegal---nutzung-von-zenmate--webrtc?foundIn=list-answers-by-user#answer-248415862

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janis626263
19.05.2017, 03:36

Sie hatten nur ihre IP Adresse hinterlassen. Ist schon sehr komisch, wurde mir schon mit heute dass zweite mal gesagt das jemand erwischt wurde.

Dabei habe ich selber gedacht das es eigentlich legal gesehen nicht möglich sein kann.

Aber das sind halt so Leute die lieber gleich zahlen statt sich 1 Minute damit zu beschäftigen.

Das einzige was ich über die Abmahung erfahren habe das die Strafe 150 Euro beträgt und für jeden Steam ein paar Euro mehr. Wo sich auch wieder die frage stellt woher kennen sie diese Info wenn die Portale die IP Adresse nicht speichen und sie nicht angemeldet wahren. Denke da eher die Abmahung war nicht echt und sie sind auf kriminelle reingefallen.

0

Normalerweise ist es so das solche Portale die IP Adressen nicht speichern also müssen die sich dort registriert haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?