Vivinox für kurzfristige Schlafstörungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Beipackzettel zu Moclobemid steht doch, dass man es nicht mit Diphenhydramin nehmen darf.

Also, nein, du kannst Vivinox nicht nehmen.

Ansonsten, nachdem du Baldrian ja ausgeschlossen hast, bleiben noch pflanzliche Präparate mit Passionsblume, Hopfen oder Lavendel (bzw. Kombinationen davon), z.B. Lasea oder Lioran.

Daneben kannst du auch versuchen, NICHT gegen 6-10 ins Bett zu gehen, sondern bis 22 Uhr aufzubleiben und dann schlafen zu gehen.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall MAO-Hemmer und DPH zusammen einnehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hallo34
22.07.2016, 07:31

Hmm ok. Gibt es vl alternative Medikamente ? (Außer Baldrian,Diazepam)?

0

Was möchtest Du wissen?