Vitrine selber bauen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo janiboy101,

meine erste Frage wäre wie viel Zeit und Geld du dafür investieren kannst.

Zuerst musst du dir überlegen welche Materialien du verbauen willst. Dann solltest du eine Zeichnung der Vitrine anfertigen wie du sie dir vorstellst. Um eine einfache Vitrine zu bauen nimmst du am besten für den Korpus MDF-Platten und als Vitrinenglas eine Polystyrolplatte. Das sind Materialien die du in jedem Baumarkt bekommst. Wenn du eine genauere Beschreibung deiner gewünschten Vitrine posten kannst kann ich dir gerne genauere Tipps geben. Alternativ kannst du dich auch gerne auf unserer Webseite http://www.glas-vitrinen.eu mal umschauen

Danke an alle für die Antworten. Ich habe jetz im Internet ein paar Glaskästen gefunden die bezahlbar sind. So spare ich mir die Arbeit. ;)

0

Nimm am besten Plexiglas, das ist billig und lässt sich leicht verarbeiten, wenn du es selbst zuschneidest am besten keine Stichsäge nehmen da da der Kunststoff schnell wegschmilzt ansonsten im Baumarkt zuschneiden lassen.

Frag am besten mal in einen Handwerkerforum was und wie man es am besten macht.

Sollte aber nicht so schwer sein. In der Regel reicht da schon Plexiglas und Kanthölzer wo man Führungsrillen für das Plexiglas reinfräst. Das dürfte dann auch ganz ordentlich aussehen. Ich würde mir erst mal eine Zeichnung machen, sie Schritte aufschreiben und dann das ganze mal in ein Handwerkerforum posten um zu sehen was die sagen :-)

Plexiglas sägen ist auch nicht gerade so einfach. Da sollte man auch vorher wissen was da passieren kann.

Was möchtest Du wissen?