Vitaminprobleme

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist unwarscheinlich das Du an Vitaminmangel leidest,in vielen Produkten sind ausreichend Vitamine vorhanden,viele denken das nur Obst ausreichend Vitamine liefern,das ist Falsch,auch in Fleisch,Brot,Margariene,Gemüse sind alle wichtigen Vitamine enthalten,und wenn Du Säfte trinkst dann bekommst Du so auch ausreichend Vitamine,ausser Du holst diese Wasserplörre aus dem Supermarkt wo mal eine Frucht vorbeigeflogen ist.Ich habe viele Allergien und kann von daher kaum Obst essen,und auch bei mir gibt es keinen Vitaminmangel,ich denke da machst Du dir über das Falsche sorgen,zu viel Fleisch treibt die Harnsäure hoch,was früher oder später zu Gicht führen wird,und die Nieren schädigen kann,und für die Cholesterinwerte ist zu viel Fleisch auch nicht gut,jetzt hast Du noch keine Probleme,aber wenn Du weiter zu viel Fleisch und Wurst isst dann hast Du mit 40 die ersten Gichterscheinungen an den Gelenken,und das kann sehr schmerzhaft werden!

Das klingt beruhigend, danke. Aber Vitamine in Fleisch ist mir neu, Eiweiß klar, aber Vitamine im Fleisch? Nun gut. Nein auf diese Chemo-Wasserplöre verzichte ich, ich kaufe teure, aber gute Nektare vorzugsweise von Fruchtstern (hab gute Erfahrungen mit der Marke). Aber gut dass ich zumindest so an ein paar Vitamine rankomme. :)

Über meinen Cholesterinspiegel hab ich mir auch schon Gedanken gemacht.. dachte ich verzichte da besser auf Eier wenn ich schon soviel Fleisch esse und von der Gicht habe ich auch gelesen.. sieht äußerst unangenehm aus, würde ich gern drauf verzichten.

Aber wie oben schon geschrieben werd ich mir demnächst einen Mixer zulegen und Fruchtsmoothies ausprobieren. ^^

0
@Heroglory

In Fleisch sind folgende Vitamine, Vitamin A,B2,B3,B5,B12 und Vitamin K.

0

Denke nicht das du nen Mangel hast auch ander Produkte außer Obst hat Vitamine oder mach dir zum Fleisch ne Gemüse Beilage Bohnen Rosenkohl oder mal Sauerkraut oder Kartoffeln oder mal nen Osaft trinken

Hallo Heroglory, Geschmacksnerven verändern sich, deshalb schmeckt Dir vieles nicht. In Fleisch ist sehr viel Eiweiß, dass es Dein Körper benötigt sagt er damit, dass es ihm schmeckt. Vitamine sind nur ein Überbegriff für alle anderen Nährstoffe, die der Körper sonst noch benötigt. Am besten ist, Du suchst Dir nen Ernährungsberater(in) oder Du schreibst mir, weil um definitiv helfen zu können, wird ein Gespräch und mehr Informationen benötigt. LG Doris

Selbst gemachte (grüne) Smoothies wären auch eine Möglichkeit.

Gute Idee, das werd ich auf jeden Fall ausprobieren, danke. :D

0

Lass doch einfach mal beim Arzt eine Blutuntersuchung machen, mal sehen was
da festgestellt wird. Vielleicht sieht es ja besser aus, als Du denkst.

Gute Idee, das werde ich mal machen. Da bin ich gespannt. :)

0
@Heroglory

Lasse Dich auch vom Arzt "beraten". Da gibt es einmal das normale Blutbild oder das große Blutbild. Frage, was für Dir sinnvoll ist.

0

mangels kenntnisse über nährstoffe und ihre auswirkungen lässt du dich nur durch deine geschmacksknospen leiten, das ist völlig falsch. vitamine und mineralien sind in obst und gemüse enthalten, diese mikronöre stoffe sind wichtig für den stoffwechsel, aber pflanzliche nahrung bietet mehr, vieles was fleisch, milch & co. nicht liefern können. längerfristig wirdst du probleme bekommen, weil deine jetzige ernährung eigentlich eine mangelernährung ist. merke: der mensch ist als pflanzen esser gebaut, dass er fleisch, milch & co. essen kann ist unbestritten, die zivilisationskrankheiten die dadurch ausgelöst werden aber auch...

Ich nehme, da ich Krafttraining betreibe Vitamintabletten. Jeden Morgen eine.... 20 Stück kosten 5 € in der Apotheke. Fleisch...... Selbst ich esse kein Fleisch. Vor dem Mist habe ich Angst, da hau ich mir lieber Meth oder so rein haha! Ne im ernst, steig auf Fisch um! Und Du bist doch ein Mann, dann kannst Du auch einfach mal einen Apfel essen oder esst Du den ganzen Tag nur Blumenkohl? Komm... paar Äpfel wirste schon auch noch runterkriegen.

An Nahrungserzgänzungsmittel dacht ich auch schon, allerdings habe ich gelesen dass sie für Männer nicht gut sein sollen wenn man vor hat Kinder zu zeugen. Hab gelesen sie beeinträchtigen die Vitalwerte der Spermien was soviel heißt wie man kann dadurch impotent werden, kann natürlich Blödsinn sein aber als Unwissender kann man nur das glauben (oder auch nicht) was andere sagen.

Und jaa, klar zwing ich mir manchmal nen Apfel oder anderes rein, aber halt nicht gern, ich würd ja am liebsten gern Obst essen. :D

1

Was möchtest Du wissen?