vitamine/dät drink gesucht:) zum selber machen!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich gebe dir eine Buchempfehlung: https://www.amazon.de/Die-neue-GLYX-Di%C3%A4t-Gl%C3%BCcks-Gef%C3%BChl-Einzeltitel/dp/3833815043/ref=sr15?ie=UTF8&qid=1318642151&sr=8-5

außerdem ein paar Tipps: Morgens nimmst du nicht ab. Mittags auch nicht. Du nimmst Abends ab.

  1. Frühstücke normal - lasse nur Nutalla, Schokocreme so weg, Marmelade mit Quark ist ok.
  2. Mittagessen: Wenig Kohlenhydrate aber es sollte satt machen
  3. Abends Salat, Rohkost, Fisch, Käse, Quark, Geflügel
  4. Ab 18 Uhr isst du nichts mehr außer Obst und Gemüse wie Apfel, Paprika, Birne, Pflaumen etc. Keine Bananen und keine Ananas.
  5. Keine Süßigkeiten. Nie wieder.
  6. Keine stark fetthaltigen lebensmittel wie Pommes, Mayo, Sahne als regelmäßiger Energiespender. Nur noch 1 -2 mal im Monat.
  7. Keine Cola, Fanta, Sprite, keine gesüßten Fruchtsäfte oder Tees.
  8. Trinke viel Wasser und / oder Tee Effekt: du wirst im Schlaf abnehmen - Ohne Sport machen zu müssen.

Abnehmen klappt nur, wenn man seine Ernährung umstellt. Vorausgesetzt du willst dauerhaft schlank bleiben. viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silke2
15.10.2011, 09:15

Sehr gute Hinweise, gebe sie doch auch in den "Tipps" bekannt. Vielleicht schaut ja mal der eine oder andere User zufällig da auch mal rein. ^^

0

vielleicht ne schlag der mal bisschen die hirnzellen ankurbellt..

leute hört auf mit dem ersatz das verdammt ungesund.. wie viel wiegst du denn und wie groß??

also wenn du wirklcih abnehmen wills.. dann mach doch einfach so ..so hat es meine mama gemacht..die hatte viel übergewicht.. 6 tage die woche.. morgens entweder haferflocken und ein apfel.. oder jogurt und apfel..aber naturjogurt.. dann mittags viel obst und gemüse.. und versuchen so wenig süßes wie möglich ja abends..einfach wie morgens...ist vielleicht gewöhnungsbedürftig hat aber geholfen.. und seeehr viel trinken.. sport halt auch.. aber bitte nich solche drinks oder son mist..das bringt nict..höchstens einen jojo;)

viel glück:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cheergirl99
15.10.2011, 03:31

mir gehts eig. auch eher drum zum frühstück was gesundes zu trinken weil ich morgen nix zuessen runterkrieg

0

ich hab früher auch vor der schule nicht viel runterbekommen. da ich immer müsli essen musste, hab ich mir viel milch in den teller gemacht und wenig haferflocken, so dass es sehr flüssig war. dann gut mit traubenzucker gesüßt. ein paar nüsse rein, fertig.

so kannst du es natürlich auch in den mixer tun und einen shake machen, aber kauen ist wesentlich gesünder :-)

abnehmen kannst du, wenn du abends kein brot oder sonstige kohlenhydrate isst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nichts kann natürliche nahrungsmittel ersetzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?