Vitamin D mangel? Haut?

4 Antworten

Hatte auch einen Vitaminmangel. Müdigkeit und Antriebslosigkeit waren meine Sympthome.

Ist beides weg gegangen. Wenn ich z.B. sehr wenig geschlafen habe, bin ich natürlich auch müde, da hilft auch kein Vitamin D.

Wenn ich zu Zeiten meines Vitamin D Mangels dennoch 8 Stunden geschlafen habe, war ich trotzdem müde.

Google doch mal, ob Schuppenflechte auch die Symptome des Vitamin D Mangels sind und ob es verschwindet. Ggf. auch deinen Hautarzt fragen. Hier sind i.d.R. keine Ärzte

Nein, man muss Vitamin D nicht zusammen mit Vitamin K einnehmen. Man muss nur insgesamt genug Vitamin K in der Ernährung haben. Die beiden Vitamine reagieren ja nicht zusammen im Magen oder im Darm. Sie werden zunächst gespeichert, und dann bei Bedarf abgerufen. Zusätzlich Vitamin K zu nehmen ist nur nötig, wenn man auch einen Vitamin K Mangel hat. Es ist aber sehr leicht, den Vitamin K Bedarf durch die normale Ernährung zu decken.

Das zusätzliche Vitamin K ist entbehrlich, das steigert die Vitamin D Aufnahme nur unwesentlich.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Vitamin D ist kein Zaubertrank.

Wenn du dich wirklich für deine Gesundheit interessierst beschäftige dich mal mit chinesischer oder indischer Medizin.

0

Was möchtest Du wissen?