Vitamin C Kapseln gefährlich?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Zentrum der Gesundheit" ist ja nun bekanntermaßen keine besonders seriöse Quelle.

Deren Aussage

Die Ascorbinsäure ist nämlich keineswegs ein komplettes Vitamin, sondern vielmehr nur die äussere Schicht eines vollständigen Vitamin C-Komplexes.

entbehrt jeder Grundlage. L-(+)-Ascorbinsäure ist reines Vitamin C. Natürlich enthält Obst noch andere bioaktive Substanzen und ist mit purem Vitamin C schwerlich zu vergleichen. Daraus abzuleiten, dass reine Ascorbinsäure schädlich sei, ist Quacksalberei.

Und: Natürlich verkauft Zentrum der Gesundheit auch Vitamin C - in Form von pulverisierten Beeren. Wenn man das kauft kommt man um das synthetische Vitamin C herum. Leider kriegt man darüber aber für satte 20 EUR nur magere 2.8g Vitamin C. Das billige Ascorbinsäurepulver kostet ca. ein Zweihundertstel davon (um 3 EUR pro 100g)!

Vitamin C wird ausgeschieden, wenn es mehr ist, als der Körper benötigt. Gerade bei diesem Vitamin gibt es keine Überdosierung!

Nahrungsergänzung ist unnötig, wenn man sich ausreichend ernährt. Sie hat nur dann einen Sinn, wenn man krankheitsbedingt Vitamine z.B. nicht ausreichend aus der Nahrung verstoffwechseln kann, oder in Extremsituationen mehr davon benötigt.

Recht haben die Autoren der Seite allerdings mit der Warnung, daß isolierte, nachgebaute Vitamine eine völlig andere Wirkweise im Körper haben, als natürliche Vitamine. Der liebe Gott hat sich was dabei gedacht, Vitamine in Früchte/Gemüse zu packen, sonst hätte ja auch durchaus Kapseln an Bäumen wachsen lassen können.

Es ist schon ein Unterschied.


Vitamine haben zwei Gesichter - ein Mangel kann krank machen - zu viel des Guten ebenfalls.................

Auf der folgenden Seite findest Du eine Tabelle der wichtigsten Vitamine (einschließlich Vitamin C) bezüglich des Hauptvorkommens in Nahrungsmitteln, Wirksamkeit, Mangelerscheinungen, Überdosierung, erhöhtem Bedarf, Eigenschaften und dem täglichen Bedarf.

http://jumk.de/bmi/vitamintabelle.php

Nüsse mit Obst essen

Hi, ich wollte fragen ob es zu Verdauungsproblemen kommt wenn man Nüsse und Obst zusammen isst, also als Rohkost Tarte? Im Artikel vom Zentrum der Gesundheit steht " Essen Sie Nüsse gemeinsam mit Obst, dann führt das zu Gärungen und diese wiederum zu Magenschmerzen, Blähungen, Sodbrennen etc." http://www.zentrum-der-gesundheit.de/gesunde-verdauung-ia.html#ixzz3PUATEeDG
Stimmt das?

...zur Frage

Einnahme von Immun 44 Kapseln

Hallo liebe Community,

ich möchte euch folgende Frage stellen: Es wird ja gesagt, dass Vitaminpräperate schädlich sind. Da ich aber infektanfällig bin, nehme ich im Winter diese Kapseln: http://www.apothekenbote.at/nahrungserganzungsmittel/immunsystem/immun-44-kapseln-60-stuck.html

(Ich möchte jetzt aber keine Werbung machen, hab nicht gewusst, wie ich es verallgemeinern kann.)

Seitdem ich es nehme, bin ich fast nicht mehr erkältet. Könnt ihr mir bitte einen Ratschlag geben, ob ich diese Kapseln in den Wintermonaten weiter einnehmen kann?

Danke für eure Hilfe.

Liebe Grüße,

...zur Frage

Sind Vitamin Brausetabletten Schädlich?

Hallo, Leute ^.^ Ich wollte mal Fragen ob Brausetabletten Schädlich sind. Weil ich habe Heute den 21.6.2014 Vitamin C Brausetabletten gekauft und hab die gleich in 250 ml Wasser Zuhause aufgelöst und Getrunken. Und jetzt Frage ich mich ob die Schädlich sind weil hatte vor die Packung mit den Tabletten wen die Leer sind. Dann Multi Vitamin Zukaufen weil ich wirklich Sehr SEHR... Wenig Obst oder Gemüse Essen. Und Jetzt Frage ich mich sind die Schädlich oder bringen zumindest Ein Bissen was für den Körper und Stärke Immunsystem und Co?

Danke im Voraus. In Liebe Thindrus! :D

...zur Frage

Wieviel karottensaft am Tag?

Ich habe gehört das Karottensaft Vitamin A enthält , aber eine Überdosis von Vitamin A ist schädlich , wie viel sollte man davon trinken ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?