Vitamin B12 Haarausfall?

6 Antworten

Klar - wenn ein B12-Mangel vorliegt - denn B12 ist wichtig zur Bildung der roten Blutkörperchen, dem Hämoglobin. Haarausfall hängt häufig mit Eisenmangel zusammen, wobei zur Diagnose mehrere Blutwerte gemeinsam betrachtet werden müssen - dazu gehört Eisen, Ferritin, Transferrin und Hämoglobin. Hämoglobin ist für den Transport des Eisens in die Zellen zuständig, daher kann auch ein Eisenmangel vorliegen wenn auch nur Hämoglobin zu niedrig ist - und hier wirkt B12. Lass am besten mal die Blutwerte checken.

Die B12-Wirksamkeit findest Du hier in der Vitamin-Tabelle - ausserdem gibt es keine Nebenwirkungen, da überschüssiges B12 vom Körper ausgeschieden wird.

https://jumk.de/bmi/vitamintabelle.php

Übrigens gibt es B12 auch in jeder Drogerie oder beim Discounter.

Wenn du einen Vitamin-B12-Mangel hast und dieser Haarausfall auslöst, dann ist Vitamin-B12 gut gegen deinen Haarausfall, ja. Ist der Haarausfall aber anders bedingt, dann wird zusätzliches Vitamin-B12 auch nicht helfen. Finde die Ursache und behebe sie.

4

Und wie finde ich die Ursache?

0
42
@Tug7y

Erste Hinweise könnte zum Beispiel ein Blutbild beim Arzt geben. Dadurch sieht man, ob dir gewisse Stoffe fehlen und wenn ja, welche.

0

Vitamin B12 ist nicht bei Haarproblemen wirksam, nur die andrren B-Vitamine. Vitamin B 12 ist rezeptfrei und teuer.

Welches Vitamin fehlt mir? Starker Haarausfall.

HIlfe! Ich habe seit einigen Wochen vermehrt Haarausfall. Wenn ich nur einmal mit den Fingern sanft durch mein Haar fahre, habe ich schon 10-20 Haare in der Hand. Meine Eltern hatten das nie, also denke ich nicht, dass das erblich bedingt ist. Ich bin auch erst 15 (w) und jetzt frage ich mich ob es an einem Vitaminmangel liegen könnte...Welches Vitamin / Welche Vitamine fehlen denn beim Haarausfall und gibt es etwas das ich einnehmen könnte dagegen?

Vielen Dank schonmal!

LG Amy

...zur Frage

Wie funktioniert der Vitamin B12 Kreislauf in der Natur?

Ich habe gelesen, dass Veganer und Vegetarier das Vitamin B12 in Tablettenform aufnehmen müssen, da Vitamin B12 nur in Fleisch vorkommt. Auf der anderen Seite wird den Masttieren dieses Vitamin B12 auch in das Futter gemischt, da diese Tiere sonst auch einen Vitamin B12 Mangel hätten. Vitamin B12 wird von Mikroorganismen hergestellt. Heißt das, dass Weidetiere genügend Vitlin b12 über Pflanzen aufnehmen können und dieses Vitamin den Tieren nicht supplementiert werden muss? Und wenn ja, warum müssen wir Menschen es über das Fleisch aufnehmen und können es nicht auch wie andere Säugetiere über Pflanzen aufnehmen? Mich verwirrt der ganze Kreislauf von Vitamin B12.

Ich meine wir sind doch auch nur Säugetiere. Oder haben selbst freilebende Kühe einen Vitamin B12 Mangel? Wenn andere Säugetiere Vitamin B12 über Pflanzen aufnehmen können, warum dann nicht auch Menschen? Oder ist der Boden so nährstoffarm geworden, dass Vitamin B12 gar nicht mehr natürlich vorkommt?

Ich kenne mich mit Ernährung gar nicht aus und wäre für eine Antwort sehr dankbar!

...zur Frage

Kombipräparat bei Vitamin B12 Mangel?

Hallo,

ich möchte meinen Vitamin B12 Mangel und meinen zu hohen Homocystein-Spiegel mit Tabletten ausgleichen. Soll ich eher eine Monopräparat mit Vitamin B12 nehmen oder ein Kombipräparat aus B12, B6 und Folsäure ?

Danke

Jürgen

...zur Frage

Hilft Thiocyn Haarserum wirklich?

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Thiocyn Haarserum ? Hilft es gegen Haarausfall oder nicht?

Danke.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Vitasprint B12 und dem günstigeren B12 Präparat von Aldi?

Hallo, mich würde doch interessieren, was der Unterschied, zwischen dem teuren Vitasprint und Aldi Vitamin B12 Fläschchen ist, ist ja mehr als doppelt so teuer. Vitasprint hat 500 qu , bei demm Produkt von Aldi kann ich es nicht erkennen.

Würde mich sehr freuen über eine konkrete Antwort.Danke im voraus

...zur Frage

Warum nehmen Vitamin B12 Spritzen auch gesunde Menschen ohne Vitamin Mangel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?