Vitamin B 12 mangel

12 Antworten

solange sein vitamin b12 mangel nicht bei einem arzt abgeklärt wurde, kannst du davon ausgehen das er keinen hat. kurze zeit vegan leben verursacht noch keinen b12 mangel. ausserdem geht das alles nicht so schnell, meistens dauert es jahre bis sich symphtome zeigen. selbst wenn er einen mangel hätte, wäre das noch lange kein grund für dich deswegen aufzuspringen und deine eigenen sachen zu vernachlässigen. deswegen stirbt man in unseren breitengraden normalerweise nicht. oder hast du schon mal gehört das jemand deswegen gestorben ist? schick ihn zum arzt und lass deinen freund selbstverantwortung übernehmen. ich gehe davon aus das er erwachsen ist.ob er ein hypochonder oder sonst was ist kann dir hier niemand sagen, dafür gibt es ärzte und auch die müssen ihn zuerst untersuchen bevor sie eine diagnose stellen.

Es wäre sinnvoller wenn Du einmal die Beschwerden, die Dein Freund hat, hier angeben würdest. Vitamin B12 Mangel muss überhaupt nicht vorliegen und auch nicht die Ursache der Beschwerden sein. Warum geht Dein Freund nicht zum Arzt?

Naja B12 Mangel ist eines aber gibt noch andere Mangelerscheinungen. Sowas kannst DU eh nur beim Arzt abklären lassen. Sollte es da negativ sein also dass er kein Mangel hat so kann man esauf die Psychosomatische Schiene schieben. Dann sollte er mal mit seinem Arzt reden ob er das gleiche denkt. Im Endefect ist es so: Finden die Ärzte nichts dann hat er nichts und man kann von einer Depression reden. Eine Depression/Burn Out (eh das gleiche) hat viele Seiten, sie kann eine gedrückte Stimmung anzeigen, genauso kann sie eine Manie zeigen oder EBEN (was häufig ist) körperliche Symptome zeigen wie Übelkeit, Gewichtsabnahme, Zuhname, Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Herzrasen, Herzstolpern, Müdigkeit, Muskelschmerzen, Muskelschwäche, Unruhe uvm.

Für mehr infos kannst DU gerne auch mal schreiben, hatte sowas ja auch.

Was möchtest Du wissen?