Visum und Diebstal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, Du hattest Glück, der Staatsanwalt kann die Ermittlung wieder aufnehmen, sofern Du wieder in Erscheinung trittst, ansonsten gilt ein eingestelltes Verfahren für sich alleine als erledigt, was auch bedeutet, dass die Ausländerbehörde keine Kenntnis bekommt. Verhalte Dich gemäß der Gesetze dieses Landes, dann hast Du kein Problem mehr.

https://dejure.org/gesetze/StPO/153.html

Vielen Dank...

Das bedeutet auch kein eintrag Führungszeugnis?

0

Vielen Dank...

bedeutet das, das dies auch später in keinem Führungszeugnis usw. auftaucht?

0
@heyyou8090

Ja...im Führungszeugnis erst mal nicht...die Waffenerlaubnisbehörde ist die einzige Behörde, die auch bezüglich eingestellten Verfahren unter Umständen negativ entscheidet, aber dazu gehört etwas mehr, als sowas. Die ziehen sich eine andere Akte..nämlich die örtlichen Polizeiakten zu Ermittlungsverfahren, jedoch die Ausländerbehörde nicht. Es gibt echt Schlimmeres, aber nicht wieder machen. Bücher sind sehr teuer...ich weiß

1
@Blacklight030

Danke ich will nie wieder machen... ich fühle mich sehr schändlich und entschuldig...

0
@Blacklight030

Dann dürfte ich auch nicht sagen, wenn ich ein Praktikum im Firma oder ein Job habe?

0
@heyyou8090

Du mußt niemals wieder darüber reden. Der Staatsanwalt hat in Deinem Fall genau richtig entschieden. Ab morgen einfach keine Sorgen mehr darüber machen.

1

Wenn ein Verfahren eingestellt wurde ,bist du nicht verurteilt,Probleme mit dem Visum wird es nicht geben,wenn du dir solche Unarten abgewöhnst.Sei dankbar,das du Möglichkeiten hast,die viele andere,auch Deutsche ,nicht haben,sei ein guter und vertrauenswürdiger Student für ein gutes Karma.


verfahren wurde als Bagatelle bewertet, 50,00 euro unbedingt zahlen...noch ist es l

kein Eintrag im Führungszeugnis..Visum noch nicht in Gefahr...

Vielen dank! Aber sollte ich trotzdem sagen, wenn ich im Ausländerbörde bin oder wenn ich einen Vertrag mit dem Firma machen will?

0
@heyyou8090

Nein , was man nicht weiß macht einen nicht heiß. du bist nur verwarnt nicht vorbestraft

1
@MKausK

Nee...nicht mal verwarnt, das Verfahren und die Einstellung haben mit den 50 Euro nichts zu tun, die fallen zivilrechtlich an. Das Verfahren wurde eingestellt, ist also nicht mehr

2
@Blacklight030

keine Ahnung, wie es genannt wird, aber er ist ohne blaues Auge davon gekommen....und sollte diese Erfahrung sich zum Wegweiser werden lassen...

1

habe heute einen Brief von der Staatsanwaltschaft bekommen, in dem steht, dass das Verfahren gemäß § 153 Abs. 1Satz 2 StPO eingestellt?

habe heute einen Brief von der Staatsanwaltschaft bekommen, in dem steht, dass das Verfahren gemäß § 153 Abs. 1Satz 2 StPO eingestellt? Weißt jemand was das bedeutet?

...zur Frage

Strafverfahren bei Staatsanwalt wegen falscher Verdächtigung?

Die staatsanwaltschaft hat mir vor 3 Monaten ein brief zu mir geschickt und steht das gegen Sie geführte ermittlungsverfahren habe ich gemäß 154 e StPO vorläufig eingestellt. Was beseutet das?

...zur Frage

Das gegen Sie geführte Ermittlungsverfahren habe ich gemäß 153 Abs.1 Satz 2 StPO eingestellt. Was bedeutet das?

Hallo. Ich habe einen Brief vom Amtsanwaltschaft bekommen und da steht so: das gegen Sie geführte Ermittlungsverfahren habe ich gemäß 153 Abs. 1 Satz 2 StPO eingestellt.

Kann jemand mit wissen, was bedeutet das? Mein Deutsch ist sehr schlecht...hilf mir!!

...zur Frage

Post von der Staatsanwaltschaft was tun?

Habe Post von der Staatsanwaltschaft bekommen ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet von einer Einleitung eines Ermittlungsverfahren wird abgesehen §152 Abs. 2 stpo was heißt das jetzt

Ermittlungsverfahren gegen sie wegen Betruges 

Sehr geehrter.... 

In dem oben genannten Verfahren habe ich Verfügung vom... Folgende Entscheidung getroffen :

Von der Einleitung eines Ermittlungsverfahren wird gemäß §152 Abs. 2 stpo abgesehen 

Genau so steht es im Brief kann mir das Vllt jmd genauer erklären danke euch im voraus 

...zur Frage

Eingestelltes Ermittlungsverfahren im Führungszeugnis vorhanden?

wenn man ein eingestelltes Ermittlungsverfahren nach StPo §153 hat, ist dieses nach über 2 Jahren noch irgendwo vermerkt und muss ich es bei einer Bewerbung im öffentlichen Dienst angeben?

...zur Frage

Im Greencard bewerbungsprozess die USA verlassen?

Hi, ich habe mich vor 10 Monaten gemeinsam mit meiner Familie um eine Greencard beworben. Im November haben wir alle eine Combo Card bekommen: work authorization Card und I-512 Advanced Parole. Der Rest meiner Familie hat im März ihre Greencards erhalten, ich habe vorgestern einen Brief bekommen "request of additional evidence", da der Civil Surgeon vergessen hat, bei meinen Dokumenten die Zeile für den tuberculin Test auszufüllen. Das muss ich jetzt erst mal nachreichen. Momentan habe ich kein gültiges Visum, da ich ein H4 Visum hatte über das H1 Visum von meinem Vater. Da mein Vater kein H1 mehr hat sondern eine Greencard, kann ich das Visum nicht verlängern. Am 29.6. wollte ich eigentlich nach Deutschland reisen für sieben Wochen, bevor ich Mitte August aufs College gehe. Jedoch ist es nicht gerade sicher, dass meine Greencard innerhalb der nächsten drei Wochen zugestellt wird. Kann ich trotzdem das Land verlassen und mein Vater schickt die Greencard nach Deutschland, sobald sie da ist? Könnte das dem Prozess schaden? Und werde ich dank des Advanced Parole Status wieder ins Land gelassen, falls die Greencard bis dahin nicht da ist? Vielen Dank für alle, die bis hierhin gelesen haben, und für alle Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?