Visum Neuseeland Liquiditätsprüfung

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du nur als Tourist kommst, brauchst Du sowieso kein Visum. Bis zu drei Monate kannst Du ohne kommen, musst aber ein gueltiges Rueckflugticket vorweisen. Nach Kreditkarte oder Kontoauszug fragt in diesem Fall fast nie jemand, es sei denn Du siehst so aus als ob Du nie im Leben genug Geld fuer Deinen Aufenthalt mit dabei hast und womoeglich schwarz arbeiten willst. Ueber drei Monate Aufenthalt: da kommt es drauf an als was Du herkommen willst. Au pair? Dauerhaft als Einwanderer? Student? Work&Travel? Normal Touristen und Besucher ueber 3 Monate brauchen ebenfalls ein Visitor visa, zu dem du nicht nur finanzielle Nachweise bringen musst, sondern auch gesundheitszeugnis und polizeiliches Fuehrungszeugnis. Das gilt auch fuer alle anderen Visa mit ueber 3 Monaten aufenthalt. Welche Art visum willst du denn beantragen? Alle Visumsarten sind auf www.immigration.govt.nz/migrant/ aufgelistet und erklaert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange willst Du bleiben? Warum das Geld auf Konto, und dann wieder Rücküberweisen? Du brauchst doch dort auch Geld, oder bist Du so "scottish", dass Du mit 1000 EUR Budget hinfliegst und willst 900 EUR wieder zurückbringen? 4200 NZD ist doch nun nicht zu viel. USA und Deutschland verlangt viel mehr für Visum. Normalerweise reicht eine Kreditkarte, nach Kontoauszug hat noch nie jemand gefragt. Gefragt wurde nach Beruf und Arbeitsstelle, so interviewmässig, wenn alle Deine Angaben plausible klingen, und man nicht den Eindruck bekommt Du würdest den Staat zur Last fallen, dann verlangt auch keiner die Zahlungsmittel zu sehen. Wenn Du nur genau den Betrag auf dem Konto hast den Du mindestens haben musst, macht es kein guten Eindruck. http://www.anz.co.nz/ratefee/forexchange.asp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Perlos
01.07.2013, 22:07

Ich mache work and Travel in Neuseeland um mir den Aufenthalt zu finanzieren.

0

Der Kapitalnachweis dient doch dazu nachzuweisen, dass Du in Neuseeland leben kannst ohne dem Staat auf der Tasche zu liegen.

Wenn Du da jetzt mit dem Kontoauszug rumtrickst und in Neuseeland passiert Dir was und Du kannst nicht bezahlen wirst Du Dir eine Anklage einhandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir keine Sorgen. Hab einen Kontoauszug dabei mir deinem Namen und Kontonummer drauf, ob das Geld wieder runter ist interessiert keinen. Ich müßte ihm zeigen. Weiß nicht wer dich verklagen sollte. Keiner notiert sich : Frau Meier hat 4521 € auf ihrem Konto???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?