Visum für kurzen Besuch in Moskau

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um ein Visum beantragen zu konnen benötiigst Du eine Einladung oder eine Hotelbuchung im Gastland. Im Flieger mußt Du eine so genannte Mikrationskarte (zweifach) ausfüllen, die Du bei der Einreise mit dem Pass vorlegen mußt. Einen Abschnit bleibt dort , den anderen mußt Du bei der Ausreise vorlegne und wird dann einbehalten. Bei einem Aufenthalt unter 7 Tage mußt Du nicht zwingend eine Registriung am Ort Deines Aufenthaltes machen. http://russische-botschaft.de/konsularabteilung.html

Die Spielregeln stellt der Staat auf, in den Du einreisen willst.

Ob Dir das sinnvoll oder logisch erscheint, völlig unerheblich.

Mach Dich mal schlau, wie lang die durchschnittliche Zeit zwischen Beantragung und Erteilung eines Visums ist. Ich glaube, das wird eng, wenn Du in 2 Wochen fliegen willst.

Was möchtest Du wissen?