Visum für Japan - wann beantragen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am sichersten ist es (falls du aus Deutschland kommst) auf der Karte anzuklicken, wo du wohnst:

http://www.de.emb-japan.go.jp/konsular/index.html

Dann kommst du zur zuständigen Stelle und kannst am Montag dort anrufen, wie lange die Visums-Ausstellung dauert.

Für Japan brauchst Du kein Visum. Hast Du einen deutschen Reisepass? Du bekommst bei der Einreise einfach einen Stempel rein. Damit kannst Du drei Monate im Land bleiben. Nervig ist die erkennungsdienstliche Erfassung bei der Einreise. Es wird von Dir ein Foto aufgenommen und beide Fingerabdrücke werden abgenommen. Damit bist Du erst Mal im Computer. Das wird übrigens bei jeder Einreise gemacht. Auch wenn Du zum zehnten Mal dort einreist. Warum auch immmer. Die Japaner liebe Bürokratie. Diese Foto- und Fingerabdruckregelung sollte jedenfalls so schnell wie möglich abgeschafft werden!

Wende dich an die nächstgelegene japanische Botschaft oder an das japanische Konsulat in Berlin. Allererste Hilfe bekommst du auf der Page des Auswärtigen Amtes.

Was möchtest Du wissen?