visum für einreise von der Türkei nach deutschland aufgehoben?

6 Antworten

für die einreise aus der Türkei nach Deutschland muß keine bürgschaft von 2000 euro gezahlt werden von dem bürgen es muß nur eine einladung aus deutschland erfolgen die beim einwohnermeldeamt gemacht werden kann der einladende muß nur einen festen jop und über eine eigene wohnung mit ausreichendem wohnraum nachweisen der eingeladene muß sicherheiten wie geld und sachwerte nachweisen und oder ein geregeltes einkommen haben und eine kranken versicherung dies dient als nachweis das der eingeladene im falle eines falles nicht dem deutschen steuerzahler zur last fällt aber da gibt es noch die eine oder andere möglichkeit kurz um besser ist es wenn die einladung von jemandem erfolgt der die deutsche staatsbügerschaft hat das erleichtert vieles und beschleunigt das ganze noch ein tip es geht noch einwenig einfacher wenn man mit einem schängervisum einreist beantragt beim Griechischem Konsulat in der Türkei da geht es dann auch ohne einladung man muß nur geld und sach werte sowie eine krankenversicherung nachweisen das schängervisum ist in allen EU staaten gültig die dem schängerabkommen beigetreten sind

dieser Thread ist veraltet und sollte geschlossen werden, stattdessen fand ich diesen heute unter Suchfunktion, ist wohl ein Witz!!

Türkei Visum nach Deutschland , normalerweise kommen die jüngsten zuerst und nicht so uralte.

Wo kann man sich hinwenden, damit diser Link nicht mehr erscheint??

Nein,das stimmt nicht. Als türkischer Staatsbürger braucht man sogar einen Bürgen um für Deutschland und der ganzen EU ein Visum zu erhalten. Der Bürge muss sogar eine Sicherheitsleistung in Bar beim Landratsamt hinterlegen, je nach Bundesland und Gemeinde unterschiedlich, geht ab 2000 € los. Dazu muss man für ihn auch eine Kranken und Unfallversicherung abschliessen. Ferner traegt man wie als Bürge üblich die volle Verantwortung für ihn.

ja, also mein Schwager hat keins bekommen...ist sehr schwehr geworden wg.des vielen mißbrauchs

0

Was möchtest Du wissen?