Visum für die Zwischenlandung in der USA?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Micha97. Visum brauchst du keins. Dafür aber das ESTA. Im Rahmen des Visa Waiver Program können damit deutsche Staatsbürger in die USA für bis zu 90 Tage ohne Visum einreisen. Auch wenn es sich bei dir nur um einen Transit handelt benötigst du das ESTA trotzdem. Normalerweise musst du es bereits am Heimat-Flughafen vorzeigen da dich die Airline sonst nicht befördern darf. Hier kannst du es beantragen, kostet 14$. https://esta.cbp.dhs.gov/esta/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

US Visa Waiver Programm
Deutsche Staatsangehörige nehmen am Visa Waiver-Programm der USA teil und können als Touristen, Geschäftsreisende oder zum Transit im Regelfall bis zu einer Dauer von neunzig Tagen ohne Visum in die USA einreisen, wenn sie:...

http://www.auswaertiges-amt.de/sid\_4B4CAE294DFA1DAA955F1174C8B68F84/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/UsaVereinigteStaatenSicherheit.html?nn=362966#doc335722bodyText4

oder:

Ich Staatsangehöriger eines am Visa Waiver Program teilnehmenden Landes bin und in die USA auf dem Luftweg zu Transitzwecken reise?

Ja. Sie müssen eine ESTA-Reisegenehmigung beantragen auch wenn Sie in den USA nur auf Durchreise sind. Auf dem Adressenfeld auf den Antrag schreiben Sie"In Transit."

https://esta.cbp.dhs.gov/esta/application.html?execution=e2s1
"Die beliebtesten Fragen" -> "Muss ich eine ESTA-Genehmigung beantragen, wenn ...?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?