Visum für die USA Sprachreise 4 Wochen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn dein Sprachkurs länger als 2 Wochen mit mehr als 20 Wochenstunden dauert, dann benötigst du ein Studentenvisum. Alle Infos findest du direkt auf der Homepage der US-Botschaft: http://german.germany.usembassy.gov/visa/niv/visakategorien/f/

Je nach dem, wo du wohnst, kommen da locker mal 200 EUR Kosten und mehr zusammen, da du neben der VISA- und der SEVIS-Gebühr auch ein persönliches VISA-Interview in der Botschaft oder einem ausgewählten US-Konsulat führen musst - und da dann hinfahren musst. Den Termin musst du über eine 0900er-Telefonhotline vereinbaren.

Ganz ehrlich: auch wenn die USA ein schönes Ziel sind, bei "nur" 4 Wochen lohnt sich mE er Aufwand kaum und ich würde den Sprachkurs an einem europäischen Ziel machen und dann einmal privat in die USA fahren - da brauchst du dann nämlich kein Visum.

Ich weiß nur wie ich ein Jahr dort war da brauchte ich ein Visum, aber ich denke das die Organisation die das ganze organisiert (wie der Names schon sagt xD) dir weiter helfen wird.

ja Visum in jedem Fall, es sei denn du hast auch die US-bürgerschaft

Was möchtest Du wissen?