Visum für die Schweiz aus der Dom Rep

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn sie Frankfurt nur zum Transfers benutzt und den Airport nicht verlassen will, ist sie dort Transitreisende und benötigt kein Visum für Deutschland.

DerCAM 06.03.2014, 01:34

Fuer die Weiterreise in die Schweiz muss sie den Transitbereich verlassen und nach Deutschland einreisen. Mit einem von einer Auslandsvertretung der Schweiz ausgestellten Visum ist das aber kein Problem.

0

Die Schweiz ist dem Schengener Abkommen beigetreten. Somit gelten die gleichen Visa Bestimmungen wie fuer alle anderen Schengen Mitgliedsstaaten auch. Die Freundin aus der Dom-Rep benoetigt ein Touristen - oder Besuchsvisum fuer die Schweiz (weil dies ihr Hauptsreiseziel ist), kann sich damit aber im gesamten Geltungsbereich des Schengener Abkommens aufhalten. Ueber welchen Mitgliedsstaat sie in das "Schengengebiet" einreist, ist egal. Sie kann also problemlos mit einem von einer Auslandsvertretung der Schweiz ausgestellten Schengen Visum in Frankfurt einreisen.

Das ist nicht schlimm, wenn sie ueber Frankfurt einreist. In den Flughaefen gibt es soganannte Transitbereiche, dort muessen sich alle Passagiere hinbegeben, wenn sie weiterfliegen muessen in ein anderes Land. Dazu braucht sie kein extra Visa fuer Deutschland.

Eine Krankenversicherung waere nicht schlecht, denn es koennte ja sein, das sie hier krank wird und dann uebernimmt die Krankvenversicherung die Kosten. Sie muss sich halt mal in der Demmokratischen Republik erkundigen, ob es so etwas gibt. Meistens bieten die Reisebueros solche Versicherungen an und ich nehme an in der Demokratischen Republik ist es nicht so teuer eine solche Versicherung abzuschliessen als in der Schweiz.

Eine Unfallversicherung wuerde ich auch empfehlen eine abzuschliessen.

DerCAM 06.03.2014, 07:53

Sie kann mit einem von der Schweiz ausgestellten Visum problemlos in Frankfurt nach Deutschland einreisen. Das kann sie in jedem Land, das dem Schengener Abkommen beigetreten ist.

Es ginge sogar mit einem nationalen Visum der Schweiz (also kein Schengen Visum). Damit muesste sie allerdings unverzueglich in die Schweiz weiterreisen. Sie wird aber sowieso ein Schengen Visum bekommen und damit kann sie sich im gesamten "Schengengebiet" frei bewegen.

Eine ausreichende und hier anerkannte Krankenversicherung ist fuer das Visum zwingend erforderlich. Ohne eine solche bekaeme sie erst gar kein Visum.

0

Was möchtest Du wissen?