Visum für Auslandsaufenthalt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was für eine Art von Schule? Private Highschool, öffentliche Highschool, Sprachschule?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jocins
13.01.2016, 14:34

Also eigentlich eine Public, allerdings hatte ich auch bereits mit einer Private School Kontakt aufgenommen, die mich aufnehmen würde. 

0
Kommentar von stufix2000
13.01.2016, 14:40

Wenn du auf eine Private Schule gehst brauchst du das F-1 Visum. Frag die Schule, ob sie dir das I-20 auszustellen dürfen. Das ist das Vordokument das du zur Beantragung deines Visums an beim der US Konsulat in Deutschland brauchst.

Ich hatte dir aber in einer letzten Antwort schon sehr genau erklärt, warum der privat organisierte Austausch in den USA sehr kompliziert zu organisieren ist.

Die öffentliche Highschool kannst du auf jeden Fall vergessen.

0
Kommentar von stufix2000
13.01.2016, 15:23

...und für die USA gibt es überhaupt kein Visum, das am Flughafen ausgestellt wird. Das machen nur die Konsulate. Und deine Verwandtschaft hilft beim Visum überhaupt nicht. Eher im Gegenteil beim J-1 Visum, ist es sogar konkret untersagt, bei Verwandten zu leben.

0
Kommentar von stufix2000
14.01.2016, 18:53

Wenn du "deinen" Weg gefunden hast, freut mich das.
Was du meintest ist die ESTA Einreisgenehmigung. Diese gilt für 90 Tage und wird online beantragt.

0

Was möchtest Du wissen?