Visuelle Kommunikation studium?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Ich mach gerade meinen Bachelor in kommunikationsdesign an der FH Trier. In Trier ist zeichnen relativ wichtig, zumindest solltest du deine Ideen skizzieren können. Ansonsten ist das wichtigste wohl ein Gespür für Form, Proportion und Farben. Wenn du dich für so einen Studiengang bewerben möchtest, wärs am besten, sich mal anzusehen, wie die Hochschule(n), wo du hinmöchtest, so arbeiten. Am besten mal beim Tag der offenen Tür/Werkschauen reinschauen, sprich mit den Studenten dort, bzw. noch besser einfach mal zu einer mappenberatung an der Hochschule gehen. Die Profs werden dir schon sagen, ob du das Zeug dazu hast. Ansonsten kann ich mich nur meinem Vorredner anschließen. Ideen sind natürlich das wichtigste, die Umsetzung wirst du im laufe seines Studiums lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich studiere in Richtung Design. Du musst dich meist mit einem Portfolio (Mappe) an der Schule bewerben und durchläufst eventuell noch weitere Auswahlverfahren bevor du anfangen darfst zu studieren. Meiner Meinung nach muss man selbstständig sein, voller Ideen und ein großes Durchhaltevermögen besitzen. Man muss gut mit Kritik umgehen können und natürlich leidenschaftlich dabei sein. Man muss nicht unbedingt gut zeichnen, man muss sich jedoch gut visuell ausdrücken können.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?