Visual Studio Taschenrechner (VB)?

1 Antwort

Schau dir die tausendfünfhundert ersten Google-Treffer zum Thema

Taschenrechner VisualBasic

an. Da wirst du mit Sicherheit fündig.

-----

Wenn du hier Antwort haben möchtest: Wie weit bist du mit dem Parsen von Strings schon gekommen?

ich hab im Internet nichts dazu gefunden wie ich das richtig einstelle überall ist das nicht mit vb sondern mit c und ich hab keine Ahnung was parsen sind ich hab grade erst vor 2 tagen angefangen und ich verstehe so gut wie garnichts

0
@K111222333

"parsen" (Fremdwort aus engl. "to parse") bedeutet in der Programmierung, einen Textausdruck in eine Datenstruktur zu übersetzen.

(in der Linguistik bedeutet es, einen Satz in seine funktionalen Bestandteile zu zerlegen.)

0
@K111222333

Sorry, das wusste ich nicht. Ich wusste nur, dass alle paar Wochen hier jemand danach fragt, wie man einen Taschenrechner in irgendeiner Programmiersprache erstellt, und es sich meistens rausstellt, dass da einer im wesentlichen faul ist. Bitte nimm mir den harschen Ton nicht übel.

Nach 2 Tagen einen Taschenrechner erstellen ist m. E. viel zu weit vorgegriffen, weil man hier zu viele Features auf einmal braucht.

0
@PWolff

ich bin im Praktikum und ich muss das machen mein Traum ist es jetzt nicht unbedingt ein Taschenrechner zu programmieren

0

Mach erst mal einen ganz einfachen "Vier-Spezies-Taschenrechner".

D. h. vier Grundrechenarten, keine Punkt-vor-Strich-Rechnung etc.

Am Anfang würde ich sogar überlegen, eine Operatortaste [+], [-], [*] [/] als Fehler zu behandeln, wenn schon angefangen wurde, die 2. Zahl einzugeben und die Ergebnistaste [=] noch nicht gedrückt worden ist.

Um die restlichen Feinheiten kann man sich später kümmern.

0
@PWolff

Schade, dass die Taschenrechner mit "umgekehrter polnischer Notation" so wenig Verbreitung gefunden haben. Die lassen sich sehr viel leichter programmtechnisch umsetzen.

("Polnische Notation" - "PN" - bedeutet: Ausdrücke werden mit den Operatoren am Anfang notiert. Also 1 + 1 als

+ 1 1

"Umgekehrte Polnische Notation" - "UPN" - bedeutet: Ausdrücke werden mit den Operatoren am Ende notiert. Also 1 + 1 als

1 1 +

Bei den HP-Taschenrechnern - die vor Jahrzehnten für ihre UPN bekannt/berüchtigt waren - hat man die [Enter]-Taste, um zu sagen, dass eine Zahl fertig eingegeben war. 1 + 1 hat man also so eingegeben:

[1] [Enter] [1] [+]

und konnte dann das Ergebnis ablesen.

Ein Vor- und Nachteil dieser Notationen ist, dass man keine Klammern braucht, die Ausdrücke dadurch aber schon mal etwas unübersichtlich werden.)

Aber wenn man nicht an diese Eingabeweise gewöhnt ist, muss man sie erst mal lernen, bevor man sie programmiert - und beides gleichzeitig zu lernen ist schon etwas viel.

1
@PWolff

mein Taschenrechner ist ja schon fertig ich brauche ja nur noch die Funktion mehrere variablen zu nutzen

0
@K111222333

Ist das Teil der Aufgabe?

Warum nimmst du nicht das bisherige Ergebnis als neue erste Eingabe?

Wenn du Ausdrücke wie

1 + 1 + 1

auswerten können willst, brauchst du einen ausgewachsenen Parser für algebraische Ausdrücke. Das ist nichts für Anfänger. (Ohne dich jetzt entmutigen zu wollen, aber mach dich auf einen Marathon gefasst.)

0
@PWolff

mein "Chef" hat den Taschenrechner getestet und er will das der das auch kann :(

0
@K111222333

Dann würde ich auf das Validate-Ereignis des Eingabefeldes reagieren.

Das String zeichenweise durchgehen

    Dim fehlerhaft = False, kommaDa = false
Dim Zahlenstrings = New List(Of String)
Dim Operatorstrings = New List(Of String)
For Each c In Eingabestring
Select Case c
Case "0"c to "9"c, ","c, "."c, " "c 'Zeichen, die in Zahlen zulässig sind
Eingabe = Eingabe + c 'oder als Abkürzung hiervon Eingabe += c
Case "+"c, "-"c, "*"c, "/"c ' ggf. weitere Operatoren anhängen
Zahlenstrings.Add(Eingabe)
Eingabe = ""
Operatorstrings.Add(c)
Case "="c 'Gleichheitszeichen als Abschluss des Ausdrucks zulassen
Exit For 'Ende der Berechnung - falls so gewünscht
Case Else
  fehlerhaft = true
End Select
Next

usw. - aber ich fürchte, das geht über eine Anfängeraufgabe weit hinaus.

Da sollte man vielleicht erst mal Variablen für 3 Zahlen und 2 Operatoren bereitstellen und sich hinterher Gedanken über eine Erweiterung machen. Aber nur in diesem Fall. Hinterher ist so ein Erweiterungswunsch ein deutliches Warnsignal, dass hinterher noch mehr in dieser Richtung kommt.

0
@PWolff

Wo soll ich das den Einträgen also direkt under process class oder bei gleich oder so 

0
@K111222333

process class

was ist das?

Überleg dir, welche Variablen du an welcher Stelle brauchst, und deklariere sie an den entsprechenden Stellen.

Im Allgemeinen ist es das übersichtlichste, Variablen möglichst tief in der Hierarchie einzuführen.

Wo dieser Codeabschnitt hingehört - in den passenden Ereignishandler. Ich habe Button.Validate vorgeschlagen, aber überleg dir selbst, was das Sinnvollste ist.

0

[VB] Programm in Form minimieren

Ich möchte gerne eine kleine taskleiste programmieren. Das Gerüst hab ich schon, mir fehlt nur eine Funktion. Ich möchte wenn ich ein bestimmtes Programm minimiere, dass es nicht in der Taskleiste ist, sondern in meiner Form, also dem VB Programm.

Ist das möglich, wenn ja wie?!

(Programmiere mit Visual Studio 2003)

...zur Frage

Visual Studio 2017 - Was muss ich installieren?

Welche "Pakete" muss ich bei der Installation auswählen? Ich will Dektopanwendungen in VB, C++ und Java programmieren.

Vielen Dank

...zur Frage

Visual Studio stürzt beim auswählen von "COM-Komponenten" ab, was tun?

Ich möchte in VB mit Hilfe von Visual Studio programmieren. Da der Windows Media Player standardgemäß in der Tool-Box nicht vorhanden ist, klicke ich auf "Elemente auswählen...". Nun will ich auf den Reiter "COM-Komponenten" wechseln, jedoch stürzt bei diesem Schritt Visual Studio immer wieder ab. Was kann ich tun?

...zur Frage

Wo ist der Unterschied zwischen der Methylgruppe und dem Repressorgen?

Beides sind Teil der Genregulation und stoppen die Polymerase...

der einzige Unterschied der mir auffällt ist dass Repressor Proteine ihre Struktur ändern können und somit sich von dem Operator trennen oder mit ihm verbinden können.

Sind Beide im Nucleus vorhanden? Was sind weitere Unterschiede?

...zur Frage

Visual Studio Installationspfad ändern?

Hallo, ich würde gerne den Installationspfad von Visual Studio Community 2015 ändern. Das Feld wird mir auch angezeigt, jedoch kann ich ihn nicht bearbeiten. Der einzige Grund, warum ich ihn ändern möchte ist, dass er unvollständig ist, der Installer möchte es unter "Programme", jedoch ohne Unterordner installieren, sodass ich danach ca. 100 verschiedene Ordner habe, die zu VS gehören...

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Wie kann man eine Anwendung (exe) in VB künstlich vergrößern (Speicherplatz)?

Hallo, wie kann ich meine Anwendung in VB an Speicherplatz vergrößern. z.B. von 15 KB auf 100 KB vergrößern.Kann man dass auch ohne Visual Studio ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?