Visual Studio Community Preis?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bezahlst mit ein paar von deinen Daten und v. a. damit, dass du Programme schreibst, die nur auf Microsoft-Betriebssystemen lauffähig sind (und auf den Rechnern von ein paar Enthusiasten, die die Mono-Umgebung auf Linux haben).

Aber es kostet kein Geld - ich habe mir die AGB auch gründlich durchgelesen (auch schon bei VS 2013), und bis heute weder eine Rechnung noch ein Popup mit Inhalt "bitte zahlen" gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unsinkable2
17.07.2016, 20:00

und v. a. damit, dass du Programme schreibst, die nur auf Microsoft-Betriebssystemen lauffähig sind

Du bist nicht mehr auf dem Laufenden. 

"Mono" ist das typische Problem sogenannter "Open Source Communities": Alles haben wollen, weil man ja alles besser kann, aber nach über 10 Jahren immer noch nix auf die Reihe bringen.

Aktuell hält Microsoft seine native "Core" dagegen: Ähnlich wie Mono, nur einfacher und kompatibler. Einschließlich Support für Linux und Mac OS X.

1

Ist komplett kostenlos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?