Visual Studio - Eigenschaften-Fenster enthält keine Events?

...komplette Frage anzeigen Das Eigenschaften-Fenster bei mir. - (Computer, programmieren, Visual Studio) Das Eigenschaften-Fenster bei anderen. - (Computer, programmieren, Visual Studio)

1 Antwort

Das zweite Bild ist aus einer WinForms Anwendung, das erste aus WPF.

Mir ist schleierhaft welches Anfängertutorial sich mit dem Zeichnen in Canvas Elementen beschäftigen soll?

In WPF bearbeitet man den XAML Code üblicherweise direkt und dort kann man auch den Handler für ein Event halbautomatisch anlegen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Willibergi 30.04.2016, 17:03

Erst mal danke für deine Antwort! ;)

"Das zweite Bild ist aus einer WinForms Anwendung, das erste aus WPF."

Wo liegt der Unterschied?

"Mir ist schleierhaft welches Anfängertutorial sich mit dem Zeichnen in Canvas Elementen beschäftigen soll?"

Aufgrund meiner umfassenden Vorkenntnisse in Java muss ich nicht von Null auf anfangen, sondern beschäftige mich mit den Unterschieden und Besonderheiten von C# gegenüber Java. Deshalb gucke ich mir keine Playlist voller Anfängertutorials an, sondern suche gezielt nach meinen gewünschten Themen.

"In WPF bearbeitet man den XAML Code üblicherweise direkt und dort kann man auch den Handler für ein Event halbautomatisch anlegen lassen."

Welche Art von EventHandler müsste ich anlegen, damit nach dem Start des Programms in das Canvas gezeichnet wird? (ich benötige schließlich die PaintedEventArgs, oder?)
Im XAML-Code kann ich dem Canvas nicht wie beim Click-Ereignis einfach mit

Paint="funktion()"

eine Funktion beim Paint-Ereignis übergeben.

Tut mir leid, dass ich so viel frage, aber Java ist dann doch etwas anders... :)

LG Willibergi

0
CrystalixXx 30.04.2016, 18:04
@Willibergi

WindowsForms und WPF sind zwei verschiedene GUI Frameworks.

Um etwas zu lernen reichen irgendwelche (Video-)Tutorials sowieso nicht aus. Die zeigen vielleicht wie etwas gemacht werden kann, aber auch nicht das wieso und warum, was dahintersteckt. Jemanden irgendetwas vorkauen kann jeder, aber verstehen warum gerade so und nicht anders ist eine ganz andere Geschichte.

Beschaffe dir also lieber ein Buch, wenn du dich mit WPF auseinandersetzen willst.

0

Was möchtest Du wissen?