Visual Basic, Zahlenfolge?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann muss wohl eine Art Kommunikation zwischen beiden Anwendungen durchgeführt werden. Erstelle ein Interface, auf welches beide Zugriff haben. Wenn notwendig, erstelle eine Client-Server-Verbindung. Programm 1 erstellt dann eine Zufallszahl und schickt diese an Programm 2 weiter. Oder beide greifen auf ein gleiches Datenaggregat zu (Programm 1 erstellt eine Zahl und speichert diese in einer Datei / Datenbank).

Du kannst

- jeweils vor der allerersten Verwendung einen Zähler (nennen wir ihn i) initialisieren, mit jeder Abfrage inkrementieren und dann eine Funktion verwenden, die in beiden Projekten identisch definiert ist, z.B. (i mod 10) + 1 oder (i^2 mod 10) + 1. Damit kannst du auch die Verteilung der Ergebnisse beeinflussen; so wäre beim zweiten Beispiel die 6 seltener als die 2, weil nur das Produkt auf 5 endender Zahlen selbst die Endziffer 5 hat, die Endziffer 1 aber durch das Quadrat der Endziffer 1 oder 9 erhalten werden kann.

- einen (Pseudo)Zufallszahlengenerator mit festem Seed verwenden (was prinzipiell dasselbe ist wie oben, weil es sich auch dabei um eine Funktion handelt),

- öffentlich erhältliche Informationen auswerten, z.B. die letzte Ziffer der Anzahl der aktuell auf Ebay oder Amazon gelisteten Artikel,

- immer dieselbe Folge von Zahlen ausgeben 1 2 3 4 5 10 9 8 7 6 1 2 3 4 5 10 9...,

- immer dieselbe Zahl ausgeben: 9 9 9 9 9...,

- ...

Zwei verschiedene Formen in einem Projekt oder zwei komplett verschiedene Projektformen?

Zwei komplett verschiedene Projektformen.

0

Hm, bin nicht der beste in vb, aber für jedes Problem gibt es ja mehrere Möglichkeiten. ZB kannst du mit Programm 1 ein textdokument schreiben, mit Programm 2 lesen. Oder per MySQL etc pp :)

0

Was möchtest Du wissen?