Visual Basic Timer programmieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke du suchst nach einem Zeitgeber.

Public Class Form1
    Private Sub timAnzeige_Tick(...
            ) Handles timAnzeige.Tick
        lblAnzeige.Text &= "x"
    End Sub

    Private Sub cmdStart_Click(...) Handles ...
        timAnzeige.Enabled = True
    End Sub

    Private Sub cmdStop_Click(...) Handles ...
        timAnzeige.Enabled = False
    End Sub
End Class

die Angaben in den Private Subs musst du natürlich dann deinem Programm anpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Pchelper22, 

also den Quellcode schicken, ist in der Community echt unbeliebt, das hinführen ist hier eher bekannt. :P

Ich nehme an, du schreibst eine Konsolenanwendung und kein Form, wo du über einen Button den Timer aktivieren willst.

Am besten arbeitest du mit internalen und schreibst das als Eventhandler, dann kannst du das einfach im Hintergrund beim Start aktivieren.

Timer t1 = new Timer(); // Timer anlegen
t1.Interval = 100; // Intervall festlegen, hier 100 ms
t1.Tick+=new EventHandler(t1_Tick); // Eventhandler ezeugen der beim Timerablauf aufgerufen wird
t1.Start(); // Timer starten

void t1_Tick(object sender, EventArgs e)
{
// dieser Code wird ausgeführt, wenn der Timer abgelaufen ist
}
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?