Visual Basic Ewige EM Tabelle Klassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde eine Tabelle einlesen und die Werte dann in Objekte einer Klasse "CountryScore" speichern.

class CountryScore
{
int score; int goals; ....
}

Den Konstruktor würde icha uch noch sinnvoll erstellen und das dann halt z.B.so nutzen

CountryScore score_germany = new CountryScore(10, 6, 2);

(Also die Werte sind jetzt random, ist dann halt "Punkte, Tore, GGtore, ...")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrystalixXx
10.07.2016, 21:21

Ich persönlich würde den Namen des Landes im Konstruktor angeben wollen. Den würde ich als eigenes Feld vom Typ "CultureInfo" deklarieren. Dann hat man damit viel mehr Möglichkeiten, falls man das irgendwann / irgendwie ausbauen und erweitern möchte.

0
Kommentar von triopasi
10.07.2016, 21:51

Hätte das in ne Hashmap

gespeichert (string = Ländername), dann kann man da sehr schön drauf zugreifen.

0
Kommentar von triopasi
10.07.2016, 21:52

Hashmap (string, CountryScore) Die Spitzen Klammern wurden vom Editor entfernt lol

0

Was möchtest Du wissen?