Visual Basic: Bei Textdateien mehrere Zeilen auslesen?

2 Antworten

ReadToEnd / ReadAllText statt ReadAllLines?

Oder was willst du erreichen?

Vielleicht das, was AppendLine tut?

Zum Programmtext selbst: Zwar sind Computer normalerweise so schnell, dass es keine Zeitsprünge gibt, während die Systemuhr mehrfach hintereinander abgefragt wird, trotzdem empfiehlt es sich, die Zeit nur ein einziges Mal abzufragen und die einzelnen Werte dieser Abfrage zu verwenden:

 Dim currentTime = My.Computer.Clock.LocalTime

Dim minute As String = currentTime.Minute.ToString()
Dim hour As String = currentTime.Hour.ToString()

Dim day As String = currentTime.Day.ToString()
Dim month As String = currentTime.Month.ToString()
Dim year As String = currentTime.Year.ToString()

(abgesehen davon, dass Hardware-API-Aufrufe wie das Abfragen der Systemzeit deutlich mehr Zeit kosten als Zugriffe auf prozesseigene Variablen)

(ToString(): und gewöhn dir an, Typsicherheit zu erzwingen - bei der impliziten Umwandlung von Zahlen in Zeichenketten und noch mehr umgekehrt gibt es zu viele verschiedene Umwandlungsmöglichkeiten, als dass man sich darauf verlassen sollte.)

0

Was möchtest Du wissen?