Vista Sidebar ladet nur langsam

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Sidebar verbraucht sehr viele Ressourcen! Sieh einmal im Taskmanager unter Prozesse nach und dich wird der Schlag treffen. Aber ehrlich gesagt ich verwende sie auch und möchte sie nicht mehr missen! Also musst Du deinen Rechner aufräumen:

PC SÄUBERN

DATENTRÄGERBEREINIGUNG Startmenü>Alle Programme>Zubehör>Systemprogramme>Datenträgerbereinigung.

Du kannst nun wählen ob Du den gesamten C oder nur die persönlichen Dateien säubern willst. Wenn Du der Admin bist, dann kannst Du auch die Dateien der Benutzerkonten säubern. Das ist am effektivsten.

Wenn mehrere Festplatten vorhanden sind, dann wähle eine aus.

Win durchforstet nun die FP nach überflüssigen Dateien. Dann bekommst Du den Vorschlag welche Dateien entfernt werden sollen.

Markiere welche Elemente gelöscht werden. Bei „Beschreibung“ bekommst Du detaillierte Infos für alle Dateien.

Man kann problemlos alle Dateien markieren, es werden nur Dateien die nicht mehr gebraucht werden entfernt.

Bei „Weitere Optionen“ hast Du weitere Einstellungen zum Löschen der Dateien zur Auswahl! Bei Programme und Funktionen kannst Du deine Programme durchforsten.

Bei „Systemwiederherstellung und Schattenkopien“ kannst Du alle Wiederherstellungspunkte, bis auf den Letzten löschen. Das bringt den meisten Speicherplatz.

Wenn Du deine Auswahl getroffen hast>OK. Die Dateien werden gelöscht.

Du kannst wahlweise auch den CCleaner verwenden, wie unten abgegeben. Dieser löscht auch die überflüssigen Internetdateien.

Dein Defragmentierungsprogramm (findest Du bei dem Datenbereinigungsprogramm) von Win auf Automatik, am besten 1x pro Woche, stellen.

Im Autostart (Startbutton>unten in der kleinen Suchleiste Autostart eingeben, dann siehst Du die Ordner links oben) nachsehen ob Du wirklich alles davon „ON“ brauchst!

Wenn Du dich auskennst, dann auf Ausführen klicken und „msconfg“ eingeben>Dienste und Systemstart alles was Du nicht brauchst Häckchen raus!

Skype, WinMessanger, ICQ und was Du sonst noch für Kommunikationsprogramme am PC hast, nicht alle laufen lassen.

CCleaner downloaden und den PC laut Anleitung säubern. Es werden dir die zu entfernenden Einträge vorgeschlagen, Du kannst alles was beim Abschnitt "Besen" angezeigt wird entfernen. Auch die Sachen vom Browser. Bei der Registry kannst Du auch alle angezeigten Fehler bei den Einträgen entfernen, eventuell könnte einmal etwas von einem Spiel dabei sein, welches Du mit der CD am PC spielen musst. Sonst ist das Programm Freeware und Problemlos. Unter dem Punkt Extras kannst Du deine Programme durchforsten.

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Wenn es dann noch nicht besser ist Formatieren und "Neu Aufsetzen". Wenn Du willst, werde ich dir dabei helfen, das geht nur über Freundschaft>Nachrichten.

© GeorgvonD

Grundsätzlich würd ich das Ding GAR nicht aktiv laufen lassen, weil es ein paar Resourcen benötigt.

Aber ansonsten würd ich mir mal die Testversion von TuneUp-Utilities runterladen und den Rechner "aufräumen"

Was möchtest Du wissen?