Visitor Map für Website? (für Deutschland/Zoom, mit Chronologie)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Genauso etwas habe ich schon einmal gemacht. Das geht alles minimal mit MySql (optional), PHP, Javascript bzw. Ajax (z.B. Googlemaps Api). Das Skript gebe ich dir nicht. Das sage ich dir direkt. Das liegt nämlich nicht mehr im Rahmen eines anonymen Gefallens. Sehr viele zahlen sehr viel Geld für solche Technologien. Aber ich sage dir wie es geht und dann kannst du es Schritt für Schritt selber bauen: 1. GeoDB (gibt auch kostenlos bei maxmind) auf den Server packen. Das kann SQL oder eine gesplittete CSV, wenn man damit umgehen kann. 2. Natürlich mit PHP die IP der Besucher abfangen und mit GeoDB die IP in latitude und longitude (Standort des Besuchers) und timestamp in eine Datenbank oder Textdatei schreiben (besser eine Datenbank). 3. SQL-Abfrage oder Auslesen der CSV unter Berücksichtigung des gewünschten Zeitraums. 4. Die jeweiligen Koordinaten als Marker auf der Karte platzieren (Limit setzen).

Das ist also nicht sonderlich schwer. Eigentlich sogar sehr einfach. Und man braucht eigentlich auch nur basale Programmierkenntnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrTom
16.10.2011, 16:34

Hey Cranberry+

coole Antwort. Vielen Dank! Muss ich mich bei Zeiten mal durcharbeiten. Für den Moment habe ich unterdessen woopra.com gefunden. Die Visitor-Map ist da zwar nur live, aber ansonsten ist es ganz lustig.

Aber wie gesagt, das ist schon klasse, dass du das hier Schritt für Schhritt reingestellt hast!

0

Was möchtest Du wissen?