visieren/zielen mit beiden Augen geöffnet

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, völlig normal...... Deswegen also ein Auge schließen, oder besser eine Schießbrille mit Blende für das nicht zielende Auge benutzen.

Jein. Probier folgendes. mit beiden Augen auf das Ziel blicken. Konzentrieren darauf, so daß du die Umgebung nicht mehr wahrnimmst. Die Pistzole mit beiden Händen von unten in die Sichtlinie bringen. So daß du Kimme/korn in einem siehst und das Ziel auch. Es geht-du mußt dich konzentrieren und nicht die Umgebung sehen. Deshalb soll man nur mit einem Auge zielen.

cobraelf 26.03.2012, 14:12

Man sollte auf keinen Fall ein Auge zukneifen. Dadurch entstehen Schießfehler ;)

0

Ist ganz normal - keine Sorge.

glaube schon ja

Was möchtest Du wissen?