Visa Karte geld überziehen

2 Antworten

Ich bin vor ein paar Wochen 18 geworden und habe mir gleich bei der Sparkasse eine Visa-Karte beantragt. Nach ca. einer Woche lag sie heute im Briefkasten, der PIN für die Benutzung am Bankautomat kommt aus Sicherheitsgründen in einem späteren Brief. Standardmäßig habe ich 5000 € Verfügungsrahmen, den ich allerdings mit einem einfachen Anruf jederzeit bei Bedarf aufstocken kann (auf 10k, soweit ich weis). Kreditkarten sind auf jeden Fall enorm praktisch, zumal mal keine Zinsen für das Geld zahlt. Du kannst dir also jederzeit selbst Geld auslegen, wenn nötig. 

das ist aber ein maerchen, dass du fuer die zinsen kein geld bezahlst! 

0
@inicio

Tue ich nicht, das ist die Tatsache. Am Ende des Monats wird genau das vom Konto abgebucht das ich ausgegeben habe, nicht mehr. Manche Leute Zahlen für ihre Kreditkarte einen jährlichen Tarif, bei meinem Giro-Konto Tarif sind aber zwei kostenlose Kreditkarten dabei. Also kostet mich die Sache keinen Cent. 

0

Das ist doch Unsinn! Auch wenn du einen Verfügungsrahmen von 5000 € hast, kannst du den nicht ausnützen, wenn das Giro nur einen Dispo von 1500 € hat! Die Ausgaben mit der Kreditkarte werden ja vom Giro monatlich abgebucht und wenn das keine Deckung in der Höhe aufweist, dann hast du ein Problem!

0
@mineiro

Hab ich gesagt dass ich mein Konto überziehe? Nein. Ich dachte der Fragensteller meinte das so, dass er das Geld erst in einem Monat zur Verfügung hat. Und dafür ist die Kreditkarte ideal. 

0
@Espcap

Nein, das habe ich auch nicht gemeint!  Aber der Fragesteller will den Führerschein machen und hat nur 500 € Dispo auf seinem Giro und auch nicht das Geld, um den Führerschein zu bezahlen!  Deshalb nützt ihm auch der Verfügungsrahmen nichts!

0
@mineiro

Achso. Dann wäre doch eher ein normaler Kredit sinnvoll. Die Zinsen für eine Kontoüberziehung sind ja doch eher ziemlich hoch.

0

der verfuegungsrahmen ist abhaengig von deinem jetzigen und frueheren einkommen. lass dich bei der bank beraten -oft ist ein normaler kredit billiger als eine auszahlung ueber ne kreditkarte.

eine kreditkarte ist sinnvoll fuer andere dinge -zum beispiel im ausland etc.

 

Volksbank Visa - Maximal Bezahlen?

Hallo,

ich habe eine Visa Basic Card, für Jugendliche unter 18, der lokalen Volksbank. Jetzt habe ich auf diese Geld aufgeladen, sodass ich diese im Ausland verwenden kann.

Bei meiner EC Karte finde ich in den Vertragsunterlagen, dass ich z.B. am SB-Terminal maximal 500€ pro Zahlung/Teilnehmer abbuchen kann.

In den Vertragsunterlagen der Visa finde ich so eine Einschränkung allerdings nicht. Heißt das ich kann mit der "Prepaid" Karte etwas für maximal 2000€ im Laden kaufen, da die maximale Aufladesumme bei 2000€ liegt? (Nur ein Beispiel ;)) Oder habe ich da etwas übersehen und es gelten auch hier gewisse Grenzen?

Danke für Antworten.

...zur Frage

Wie überweise ich Geld auf meine Visa Karte vom Sparkassenkonto?

In unserer Sparkasse gibt es einen Überweisungsautomaten, könnte ich damit Geld auf meine Visa Karte senden? Wenn ja wie?

...zur Frage

Mit Visa Karte Dollar kaufen ?

Hallo meine Frage ist wenn ich jetzt mit einer VISA Karte etwas mit Dollar kaufe wird das Geld automatisch umgewandelt oder muss man das extern machen ?

...zur Frage

Kreditkarte, Einzellimit und Verfügungslimit Unterschied?

In meinen Vertragsunterlagen meiner Visa Vision Karte steht das Einzellimit der Karte beträgt 500 und das tägliche Verfügungslimit für den Bargeldservice 520 Euro?! Meine Frage: Könnte ich theoretisch jeden Tag 520 Euro mit dieser Karte abheben trotzdessen dass das Kartenlimit 500 Euro beträgt?

...zur Frage

schnell geld auf Visa karte laden?

Wie lange dauert es bis geld drinnen ist? Und ich muss jetzt unbedingt geld drauf laden was soll ich machen damit es schneller geht?

...zur Frage

Auf Reisen mit DKB bezahlen, aber wie läuft das Ganze?

Hey, ich hatte noch nie eine Kreditkarte und bin komplett verwirrt. Möchte bald reisen und habe gehört, dass man mit der VISA Karte der DKB sehr unkompliziert und kostenlos an allen Bankautomaten Geld abheben kann. Ich habe nun eine Girokarte und die Visa von der DKB zugeschickt bekommen, erhalte aber mein sonstiges monatliches Einkommen auf das Konto meiner sonstigen Bank, der Spardabank. Frage: Wenn ich mit der DKB Visa bezahle, dann gehe ich ja auch ins Minus quasi, habe auch nur einen Verfügungsrahmen bis 500€, den ich aber auch nicht ausschöpfen wollte. Muss ich dort anrufen, um zu vereinbaren, dass wenn ich mit der Visa bezahle, das Geld von meinem Spardabank-Konto abgebucht wird? Oder buchen die das von dem Girokonto der DKB ab und ich müsste zusehen, dass ich Geld auf das Girokonto der DKB überweise, sodass ich meine Visa nicht belaste? Irgendwie verstehe ich nicht ganz, wie das gehandhabt wird. Danke schon einmal...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?