Visa-Karte -> Frage zu Pin und Unterschrift

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer Kreditkarte zahlt man im Laden immer mit der Unterschrift. Die PIN ist einzig und allein für das Abheben von Bargeld am Bankautomaten da. Da dies oft sehr teuer ist wissen geschätzte 95% der Kreditkarteninhaber Ihre PIN nicht. Allerdings nehmen auch viele Baumärkte, Supermärkte, etc.. keine Kreditkarten, da auch für die zu teuer. Hier wird dann oft nur die Maestro-Karte genommen und da braucht man auch manchmal die PIN.

Beides ist möglich. Warum fragst Du nicht bei der Bank nach einer neuen Pin? Es ist doch Deine Karte, oder?

Schon beantragt, dauert aber mindestens 2 Wochen. Und ja ist meine Karte ;-) Könnte mich ja auch ausweisen :-)

0

Was möchtest Du wissen?