Visa für die USA, wie bekomme ich es?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Viel informiert hast du dich noch nicht.

Bist du Deutscher und willst du kurzzeitig als Tourist einreisen, dann brauchst du kein Visum, sondern benützt des Visa-Vermeidungs-Programm Esta. Geh auf deren Internet-Seite und stell den Antrag. Fertig.

Als deutscher Tourist nimmst du am ESTA teil - kein Visum notwendig.

Aber es gibt ja auch dieses Abkommen mit den USA und 38 Ländern, wo Deutschland mitreinzählt das man für das VISA nichts zahlen muss.

ESTA und Visa Waiver Programm, das meinst du vermutlich. ESTA ist kein Visum. Ein ESTA kostet aber, wenn du es bekommst, 14 $.
Deutschland, Österreich und die Schweiz gehören zu den Teilnehmer von ESTA. Wenn du nur eine Woche in des Urlaub möchtest und zu den Teilnehmerländer gehörst, reicht i.a.R. ein ESTA aus.

Mehr Informationen:
https://esta.cbp.dhs.gov/esta/application.html?execution=e2s1#

Und wenn man tatsächlich ein Visum benötigt, schaut man bei der Botschaft und dort kann man finden:
https://de.usembassy.gov/de/visa/

Welches Visa? Aus welchem Grund und für wie lange?

Deutsche Touristen benötigen auch kein Visum. Google mal ESTA.

0
@Ursusmaritimus

Seebär, er will doch nur eine Woche als Tourist einreisen.

Ja, wenn er mit einem privaten Segelschiff einreisen wollte, dann braucht er das B1/B2-Visum.

0

Was möchtest Du wissen?