Virus von laptop entfernen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schritt 1: Die Betriebssystem-CD einlegen (CD startet automatisch) und den Anweisungen folgen.

Schritt 2: Mit der Driver Recovery DVD ebenso verfahren.

Schritt 3: Dito. Internet Provider CD.

Schritt 4: avast Free Antivirus installieren.


Download: avast Free Antivirus http://www.chip.de/downloads/avast-Free-Antivirus_13010163.html

Die "avast Free Antivirus 5" ist ein vollwertiger Virenscanner, der sowohl den Dateizugriff als auch den gesamten Mailverkehr überwacht. Dank der einfachen Bedienung ist das Programm auch für Einsteiger geeignet.

Der Echtzeit-Schutz beinhaltet einige Schutzmodule, die Sie vor Infektionen schützen können: E-Mail-Überwachung, Schutz für Tauschbörsen-Tools, Messenger-Scanner und Benachrichtigungsdienst. Für jede der Komponenten lässt sich der Wirkungsgrad einstellen, also die Sensibilität des Scanners.

Natürlich können Sie auch einfach Ordner und Dateien über das Kontextmenü manuell auf Virenbefall überprüfen lassen. Interessanter dürfte aber noch der automatische Boot-Scan sein, den Sie zumindest einmal die Woche verwenden sollten.

Ich rate dir das Betriebssystem neu auf deinen PC zu installieren, weil nach meiner Meinung entweder Vieren auf den PC sind oder die Partition beschädigt ist, wenn du das Betriebssystem neu installierten möchtest solltest du am besten das zu installierende Betriebssystem auf einer CD / DVD bereitstellen können, um den PC sicher wieder in Betrieb nehmen zu können, Die Treiber und Utensilien (Geräte Treiber für W-Lan, Lan usw. solltest du auch auf einer CD /DVD besitzen um wieder ins Internet und so auf die Seite von der Firma zum Support zu gelangen.

L. G. Aral59

du kannst dich natürlich auch an einen spezialisten wenden. aber achtung,da giebts gute und schlechte und die einen könnens und die anderen setzen das betriebssysthem neu auf

auch ein versuch wert: die festplatte als slave an einen anderen pc anhängen(der nichts wichtiges gespeichert hat,bzw keine wertvolle festplatte hat) und von diesem pc auf deine jetzige zugreifen(geht wie auf eine externe zuzugreifen) dann kannst du entweder antivir oder so die hdd checken lassen,oder deine daten noch retten. hat bei mir schon mal geklappt

Benutz mal die NOtfall-CD von computerbild.de und probier ob er sie lädt. Damit könntest du ihn entfernen.

am besten gleich Neuinstallation...alles andere bringt nix mehr

Was möchtest Du wissen?