Virus in Steam Game!?!?

VirusTotal - (Computer, Technik, PC)

6 Antworten

In vienen Fällen (Nachweislich) ist es oft so das auch fälschlicherweise Dateien als Viren erkannt werden obwohl sie keine sind. Dies liegt mit der Scannmethode zusammen die die Virenscanner verwenden. Oftmals scannen Virenscanner mit Digitalen Signaturen die aus einer Mathematischen Formel aus Berechnet wurde. Diese sind aber kein Garant das eine andere Datei die gleiche Signatur haben kann. So kommt es auch vor das eine völlig unbedeutende Datei von irgendeinem Virenscanner als Virus angezeigt wurde . Deswegen würde ich eher diese Meldung als Hoax abtun und eher Ignorieren ,sofern die Bekanntesten Virenscanner nicht darauf angeschlagen haben wie z.B. Kasperky.

Zeig uns mal die drei gefundenen Stellen bzw. die Details dazu.

Jeder Scanner hat eine andere Auffassung davon, was gefährlich für den Nutzer ist, daher kann das auch falscher Alarm sein ;-)

das heisst, dass 63 Scanner nichts gefunden haben., und 2 von 3 heur oder Gen Viren, das heisst, sie haben keinen solchen Virus in ihrer Datenbank, sondern haben Code gefunden, der virusähnlich sein könnte. Da würde ich mir keine grossen Sorgen machen

Machs mal mit steam selber und windows ordnern

Gibt sicher auch n paar meldungen

3 von 66? Dein Ernst? Das ist eine sogenannte "False positive" Meldung.

Darum muss man sich keine Gedanken machen!

Was möchtest Du wissen?