Virus gefunden (HackTool:Win32/Patcher)

4 Antworten

Das ist nur der Typ des Virus und beschreibt nur grob, was er macht. Bitte gehe genauer ins Detail!

Das ist so einer hab ich gelesen der versteckt sich sehr gut und kann nicht einfach mit Virenschutzprogramm gelöscht werden :D der greift auf private Daten und so zu, bin grad im Safe mode

0

Hallöchen,

das einzige was wirklich hilft ist eine Neue Installation von Windows.

Alle anderen Ratschläge kannst Du vergessen. Sie führen nur scheinbar zum Erfolg. In spätestens ein- zwei Wochen funktioniert Dein PC überhaupt nicht mehr!!

Also, auf ans Werk!!

Grüße

bau deine festplatte aus und in einen anderen pc mit gutem virenschutzprogramm rein und scanne auf viren.

Das bringt nix ich hab schon gescannt ey

0

Wie kann ich diesen "Virus" von meinem PC enfernen (HackTool:MSIL/Boilod.A) HILFE!?

Ich habe Windows Defender meinen PC scannen lassen. 3 Viren wurden gefunden, 2 von 3 wurden entfernt, doch der letze Virus kann nicht entfernt werden, unten rechts wird immer aufgepoppt das ich diesen Virus entfernen soll, ich führe es durch und es klappt. Nach wenigen Sekunden jedoch passiert nochmal das gleiche, immer wieder! Der Name des Virus ist "HackTool:MSIL/Boilod.A" Hat jemand eine Lösung! Es wäre sehr hilfreich! Danke!

...zur Frage

Lucky Patcher - Strafe?

Hey alle zusammen,

vor einer langen Zeit habe ich mir mal "Lucky Patcher" von der seite "Aptoide" (Offizielle seite (glaube ich)) runtergeladen und ich habe damit ein paar Spiele gehackt wie z.B. Dinos Online.

Nachher hat mir jemand gesagt das ich es nicht so oft machen soll, weil ich vielleicht erwischt werden kann und eine Geldstrafe bezahlen muss.

  1. Geht das?
  2. Ist Lucky Patcher legal?
  3. Kann ich dafür eine andere Strafe bekommen?
  4. was kann man gut 'hacken' und was nicht? xd
  5. Ist Aptoide überhaupt sicher gewesen?

Ps: Habe das öfter gemacht damals aber dann habe ich es wieder gelöscht und bis jetzt habe ich noch keinen Virus. :)

Freue mich auf hilfreiche antworten xd

LG

...zur Frage

Trojaner erkannt, aber nicht gefunden?

Sehr geehrte Community,

ich machte mit meinen Laptop über "Windows Defender" einen Vollständigen Virencheck und dann zeigte er mir an, dass eine schwerwiegende Bedrohung gefunden wurde, ein "Trojan:Win32/Vigorf.A". Und als ich ihn dann entfernen wollte, wurde mir angezeigt, dass er nicht gefunden wurde. Bei erneutem Virencheck trat das gleiche Problem wieder auf.

Was soll ich machen, damit er gefunden und entfernt wird?

...zur Frage

VirTool:Win32/Obfuscator.XZ komplett entfernt mit Windows Defender (Windows 10)?

Gestern hat mein Windows Defender (Windows 10) das VirTool:Win32/Obfuscator.XZ entdeckt. Ich weiß, dass ich es von einem Download bekommen habe der nur 4 bis 5 Stunden vorher abgeschlossen wurde. Mein Windows Defender konnte den Virus ohne Probleme entfernen. Ich wollte aber wissen ob er in diesen 5 Stunden schon hätte Schaden anrichten können und ob dieser Schaden mit dem Entfernen des Virus ebenfalls verfällt!? Ich habe nach dem Entfernen ein weiteres Mal den Windows Defender laufen lassen und er hat nichts gefunden. Dann habe ich meinen Computer neu gestartet um zu checken, dass das Virus auch nach erneutem Hochfahren nicht zu finden ist! Auch dieses Mal konnte mein Windows Defender nichts entdecken! Ich habe mich hier nur angemeldet um noch einmal sicher zu gehen, dass wirklich keine Schadsoftware mehr auf meinem Computer übrig ist! Oder kann man sich dabei nicht mehr sicher sein?

Vielen Dank an alle die antworten! Je schneller desto besser! :)

...zur Frage

Windows Defender hat diese 2 Sachen gefunden ( habe sie entfernen lassen ) sollte ich trz meinen Pc neu aufsetzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?