Virus bzw. Trojaner wie dagegen vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso soll dein AV den nochmal erkennen, wenn er die Datei gelöscht, desinfiziert oder in Quarantäne gepackt hat?

Du erkennst doch ob alles in Ordnung ist, wenn der Fehler nicht wieder auftritt.

Er hat sie Weder Gelöscht, noch Desinfiziert oder in Quarantäne gepackt, er hat sie nur blockiert.

0

Blockieren bedeutet in Quarantäne.

0
@JohnnyMnemonic

Okay, aber wieso kriege ich dann die Meldung das eine Bedrohung Gefunden wurde immer wieder?

0
@JohnnyMnemonic

Okay, aber wieso kriege ich dann immer die meldung das eine bedrohung Gefunden & Blockiert wurde?

0

Weil die Bedrohung nicht behandelt, sondern blockiert wurde.

Wenn du weißt, wo die Datei ist, kannst du ja etwas damit machen. Desinfiziere sie, lösche sie oder verschieb sie. Welches ab nutzt du denn?

0

Avast, Jedoch funktioniert der Smart scan nicht mehr richtig, wieso ich mit Malware Bytes (ein programm was mir bis jetzt immer bei problemen geholfen hat Einen Scan durchgeführt habe, ohne erfolg.

0
@Marcusflo

Und es is eine Datei im Windows ordner, deswegen weiß ich nicht Genau wie ich dagegen vorgehen soll

0

Benutze mal Kaspersky Antivirus. Das ist für 30 Tage kostenlos (wenn du einen resetter benutzt, sogar endlos!) und die Arbeiten am engsten mit Microsoft zusammen.

Du solltest nie zwei oder mehr malware/AV Programme auf dem Rechner zur gleichen Zeit haben.

Avast ist gegen Kaspersky ein Kleinkind im Sandkasten.

Aber bevor du alles vom Rechner schmeißt um Kaspersky drauf zu machen;

Lösche malware Bytes.
Lade dir Spybot Search and destroy runter. Führe einen tiefen Scan durch und womöglich findet das Programm bestimmte registry Einträge, die schädlich sind.

Lösche auch den Cache deines Browsers und alle Cookies.

0

Und Windows Defender aktivieren!

0

Hallo,

svchost selbst ist in der Regel nicht infiziert. Es ist ein Systemprozess, der zum Ausführen bestimmter Programme (dll-Dateien) benötigt wird. In der Regel taucht dieser Prozess mehrfach im Taskmanager (651) auf. Mit Hilfe des Befehlszeilenkommandos

Tasklist/svc /FI "IMAGENAME eq svchost.exe“

wird dir eine Liste angezeigt, die alle derzeit auf dem System laufende Prozesse anzeigt, die svchost.exe benötigen:

Abbildname                    PID Dienste           

========================= ======== ============================

svchost.exe                  1012 DcomLaunch, PlugPlay 

svchost.exe                  1124 RpcSs           

svchost.exe                  1176 WinDefend       

svchost.exe                  1220 Audiosrv, Dhcp, Eventlog

                                  lmhosts, WPCSvc, 

                                  wscsvc         

...............

Diese Liste muss analysiert werden, sie kann aber sehr lang sein. Daher solltest du vor der Erstellung der Liste alle nicht benötigten Programme schließen. Zu den einzelnen Prozessen findest du z.B. unter https://www.file.net/prozess/ Erläuterungen. Ansonsten hilft dir Tante Google weiter.

LG Culles

Hallo,

svchost selbst ist in der Regel nicht infiziert. Es ist ein ist ein Systemprozess, der zum Ausführen bestimmter Programme (dll-Dateien) benötigt wird. In der Regel taucht dieser Prozess mehrfach im Taskmanager (651) auf. Mit Hilfe des Befehlszeilenkommandos

Tasklist/svc /FI "IMAGENAME eq svchost.exe“

wird dir eine Liste angezeigt, die alle derzeit auf dem System laufende Prozesse anzeigt, die svchost.exe benötigen:

Abbildname                    PID Dienste           

========================= ======== ============================

svchost.exe                  1012 DcomLaunch, PlugPlay 

svchost.exe                  1124 RpcSs           

svchost.exe                  1176 WinDefend       

svchost.exe                  1220 Audiosrv, Dhcp, Eventlog

                                  lmhosts, WPCSvc, 

                                  wscsvc         

...............

Diese Liste muss analysiert werden, sie kann aber sehr lang sein. Daher solltest du vor der Erstellung der Liste alle nicht benötigten Programme schließen. Zu den einzelnen Prozessen findest du hier Erläuterungen:

https://www.file.net/prozess/

Was möchtest Du wissen?