Virus befall auf meinem PC und jetzt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Jacob345,

hast du keine Datensicherung deiner Daten ?

Ich hatte auch letztens einen Virus auf meinen PC, ich sollte an die Tankstelle fahren und eine Paysafecard kaufen , nach Eingabe des Codes von der Karte , sollte das wieder funktionieren. Ich war dann beim Speziallisen, der meinte unter keinen Umständen , diese Karte kaufen und dort auf dem Rechner eingeben ... Er hat mir den Virus dann erfolgreich vom System entfernt und mich daraufhin gewiesen, immer eine Sicherung meiner wichtigen Daten anzufertigen.

Gibt es bei dir in der Nähe keinen Computerladen ?

Gruß

Jennifer

Ich hab meine Daten nicht speziell irgendwo gesichert, weil diese jetzt anfangs nicht so wichtig waren. Hab halt ein Antivirenprogramm drauf und dachte das reicht schon. In der nähe ist leider kein Geschäft von so etwas.

0

Je nach dem wie lange der Virus schon wütet und welcher Virus es ist, kann es sein das die Daten unwiderruflich verloren sind. Aber ohne genaueres zu wissen, ist das reine Spekulation. Ich empfehle Dir Dich an einen Experten zu wenden, z.B.: einen Fachhändler - je mach dem wie wichtig Dir diese Daten sind.

Mein PC wurde allgemein in der Zeit schon langsamer ( knapp 3 monate) Zum Beispiel er braucht beim hochfahrenn länger. So und eben musste ich bei meinen Emails rein schauen und habs dabei noch aussortiert. Und unteranderem hab ich dann diese Datei gefunden. Die Daten sind schon gerade jetzt sehr wichtig. Ich sollte diese morgen abgeben. Nur dazu wird es jetzt leider dann doch nicht kommen.

Schon mal trotzdem danke.

0

Erstmal wuerde ich Avast Echtzeitscanner deaktivieren und Malwarebytes ueber deinen Rechner laufen lassen. Kann sein, dass der Virus dein AntiVir manipuliert hat.

Was möchtest Du wissen?