Virus auf SD Karte. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Virenscanner (zB Avira (kostenlos)) hernehmen, die Karte scannen und den Virus entfernen.

Oder Linux als 2. OS auf ne andere Partition installieren (auch klstenlos xD) und damit die Karte öffnen (ist vermutlich kein Linux Virus, sollte also klappen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
glasair 25.08.2016, 17:45

Meistens geht das sogar mit einem Live System. Einfach ein System auf einem Stick installieren und dann davon starten.

1
LiemaeuLP 25.08.2016, 17:46

Ja stimmt, das wäre sogar die schnellere Variante

0
LiemaeuLP 25.08.2016, 17:46

Daran habe ich in dem Moment gar nicht gedacht

Thx

0
anisneedshelp 25.08.2016, 17:48

Okay super! Und wie genau kann ich den Virenscanner über die Karte laufen lassen? Einfach mit dem Laptop verbinden und den Virenscanner starten?(Vielleicht klingt die Frage dumm, aber kenne mich da nicht so aus)

0
LiemaeuLP 25.08.2016, 18:00

Ja, dann einen Benutzerdefinierten scan starten und dann die sd karte auswählen

0
lucha1 25.08.2016, 18:29

Avira kannste in die Tonne kloppen

0
LiemaeuLP 25.08.2016, 19:12

Also ich bin sehr zufrieden. Nachdem ich mit Avast definitiv gar nicht zufrieden war hab ich zu Avira gewechselt und bisher kann ich micht nicht beschwären.

0

Zieh einfach deine Daten rüber und dann mach einen Virus scan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?