Virus auf iPhone 6s?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also dieser link ist von einer gefälschten Facebook Seite ja höchst wahrscheinlich hast du einen nimm dir ein gutes Antivieren rogramm mit guten Bewertungen aus dem appstore und lass es mal laufen wenn es nichts findet würde ich mir keine sorgen machen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KittyLini
01.07.2016, 22:33

entweder bin ich blind oder es gibt im appstore wirklich keine Virenprogramme. :D

0
Kommentar von Andreaslpz
01.07.2016, 22:42

Na da spricht aber ein Kenner....

Für iOS gibt es keine Viren, demzufolge auch keine Virenscanner und schon gar nicht ein integrierter

0

Das ist sehr unwahrscheinlich. Die Seiten möchten dich einfach nur einschüchtern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du nichts runtergeladen hast bist (zu >99%) sicher.
Das ist das Positive an Apples Isolation, es ist sicherer gegen Angriffe, aber genauso abgeschnitten nach außenhin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lad dir ein Antivirensystem runter (am besten Avira) und lass es scannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Applwind
02.07.2016, 02:06

Es gibt für iOS keine Antivirus Programme! Avira ist Jediglich eine Diebstahlschutz App.

0

Schaue bei den Profilen (Einstellungen-allgemein-Profile) nach ob was komisches drinnen steht.

Eventuell ein Abo vorliegt (Mobilfunk Anbieter)

Vierenprog. (Kann aber nicht auf alle Ordner zugreifen)

Wenn du 100% sicher sein willst kein Backup machen. iPhone in den DFU-Mode und wiederherstellen. Jetzt kannst du ein Backup einspielen von der Zeit bevor du den "Virus" hattest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Applwind
02.07.2016, 09:36

"Schaue bei den Profilen (Einstellungen-allgemein-Profile) nach ob was komisches drinnen steht."

Konfigurationsprofile installieren sich nicht selber und all dich rechte die man glaubt zu geben sind, auch beschränkt zudem mal auch ein Programm oder Modifikation vorhanden sein musste.

"Vierenprog. (Kann aber nicht auf alle Ordner zugreifen)

Das ist richtig Jediglich

/private/ var/ mobile/ kann gescannt werden /Boot oder /System etc ist nur mit einem Jailbreak zu erreichen.

Virenscanner sind aber Unsinn für iOS ohne rechte.

" Wenn du 100% sicher sein willst kein Backup machen. iPhone in den DFU-Mode und wiederherstellen. Jetzt kannst du ein Backup einspielen von der Zeit bevor du den "Virus" hattest."

Das ist auch kritisch. Es ist eigentlich sinnlos wegen sowas sein Gerät zurückzusetzen zumal Backups überschrieben werden, wenn man sie nicht archiviert. Und keiner weisst dich (wie der Fragesteller/in komischerweise denkt wahrscheinlich wieder ein HOAX) auf Viren hin.

0

Hallo,

☆ " Ich habe vorhin auf facebook ohne nach zudenken einen Link geöffnet, und leider danach erfahren dass es sich dabei um einen Virus handelt."

Interessant, und wie kommst du zu dieser Behauptung? Kaum jemand (außer HOAX Meldungen) wird dich drauf hinweisen das du ein Virus hast.

Also erkläre mal bitte wer dir das gesagt hat.

Zufällig das hier 

"Achtung! Sie haben auf ihrem gerät 20 Viren!" Sie sind in Gefahr wenn sie sie nicht sofort entfernen.

"Befolgen sie diese Schritte um die Viren zu entfernen"

☆ "Habe ich jetzt einen Virus auf meinem Handy? "

Du hast vorher gesagt das du ein Virus auf dein Handy hast und jetzt fragst du nach. Irgendwas stimmt hier nicht. 

Aber um dich zu trösten 

☆ Du hast keine Viren und alle Meldungen sind Jediglich HOAX.

☆ iOS hat ein geschlossenes Dateisystem wo Viren nicht hinkommen ohne Jailbreak.

☆ Schaden könnten sie nicht anrichten.

☆ " Wie macht sich so etwas bemerkbar? "

Gute Frage!  Nun das sollte sich durch komische Manifestationen des Device feststellen. Sollte sich dein gerät komischer als sonst verhalten. Daten verbrauch ohne grund ansteigen usw.

☆ "Ich dachte immer apple geräte können keine Viren und so bekommen..."

Komisch bis jetzt habe ich nur von Meldungen gehört die HOAX waren und keine tatsächlichen Viren. Natürlich stellt sich die frage wie man das Kennzeichnen will.

Zusatz an die Antivirusprogramme antworten  (Ach, Ja )

☆ Ganz schnell geschrieben: Es gibt keine!

☆ Der Grund ist nicht das iOS gegen Schadware sicher ist, sondern eher das es für das Antivirusprogramm keine Rechte gibt. Der Filemanager ist nicht zugänglich und wegen dem Sandbox-Modus auch unnötig und lästig.

☆ An alle Genies die denken Avira wäre ein Antivirusprogramm für iOS:

Apple hatte Avira entfernt, bis die Firma ihre unnötige Antivirusprogramm funktion gegen eine Diebstahlschutz App ausgetauscht hatte. 

☆ Avira ist also Jediglich eine Diebstahlschutz App.

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von usernobody
02.07.2016, 08:48

Ein Virus kann auf ein iPhone gespielt werden oder wie würde es unter iOS 4.3.3 anders möglich sein JailbreakMe 3.0 zu verwenden?

Wenn jemand also einen solchen Exploit besitzt und diesen nicht für nen Jailbreak sonder zum einspielen seiner Schadsoftware verwendet, dann ist es theoretisch auch möglich unter iOS 9 Viren per Safari ect. auf sein Gerät zu bekommen.
Virenscanner sehe ich auf Grund der Sandbox auch etwas kritischer.

0

Was möchtest Du wissen?