Virus ansteckung?

1 Antwort

Ja, das Risiko besteht. Nur weil man mit einem infizierten Kontakt hatte, wird man aber nicht immer zwangsläufig krank.

Das Immunsystem bekämpft Erkrankungen, schon bevor sie ausbrechen. Daher kann es auch sein, dass deins den "Kampf gewinnt" und es bei dir gar nicht erst ausbricht. So kann es sogar passieren, dass man selber jemanden ansteckt, ohne die Krankheit je bewusst gehabt zu haben.

Der Körper ist ja pausenlos mit Keimen konfrontiert, manche gut und manche eben nicht. Wenn man da wegen allem krank werden würde, wäre man dauerhaft krank.

Ich hatte letztens auch Magen Darm, da wir zusammen wohnen hatte mein Freund zwangsweise Kontakt. Bis kurz bevor es ausbrach haben wir uns ja auch noch geküsst usw. Trotzdem ist er nicht krank geworden, ich das letzte mal als er es hatte auch nicht.

Bis die Krankheit ausbricht dauert es etwas. Je nach Krankheit nur wenige Stunden bis teils Jahre. Bei Magen-Darm merkt man es meist nach wenigen Tagen. Wenn bis Mittwoch nichts passiert, hattest du vermutlich Glück bzw. ein gutes Immunsystem.

Mutter von Freundin Magen Darm. Ansteckung?

Hi,

meine Freundin war gestern Abend bei mir und dann hat sie erzählt, dass ihre Mutter seit letzten Donnerstag, also 12.07. Magen Darm hat und noch irgendwie eine Entzündung.

Sie und sonst auch kein anderes Familienmitglied haben sich bisher angesteckt. Am Wochenende waren auch Freundinnen bei denen zuhause und zwei davon haben sogar in der Stube übernachtet, in der die Mutter auch tagsüber sitzt. Da hat sich auch keiner angesteckt. Die Freundin von dem Bruder meiner Freundin ist auch fast jeden Tag bei denen und hat sich auch nicht angesteckt. Es ist definitiv kein Norovirus, denn sie war damit auch beim Arzt.

Da ich richtig Angst vor MD habe, hab ich jetzt Schiss, dass meine Freundin sich doch angesteckt hat und den Virus nun bei uns im Haus gebracht hat. Sie hat mich gestern auch zur Begrüßung und Verabschiedung umarmt und mich 2 mal mit der Hand am Arm berührt. Außerdem hat sie ihren Schlüssel bei uns auf der Küchenzeile abgelegt. Wie lange würden solche Viren auf Oberflächen haften und am Körper von mir (als sie mich berührt hat)?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie den Virus in unser Haus gebracht hat? Und wie kann es sein, dass sich bisher noch kein anderer damit angesteckt hat? Oder kann es von dieser Entzündung kommen, dass sie Magen und Darmbeschwerden hat? Weiß leider nicht was das für eine Entzündung ist.

Wann würden wir merken, wenn wir uns angesteckt hätten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?