Virtuelles Zeichenbrett, eure Empfehlungen. :)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meinst ein Grafiktablett? Ich hab eins von Wacom und es hat jahrelang super funktioniert. Musst du mal gucken was die so anbieten. Meins ist allerdings schon ziemlich veratltet, deswegen nicht mehr empfehlenswert. Werd mir demnächst auch wieder von Wacom eins kaufen.

Das beliebteste Programm ist Photoshop. Benutzen auch die großen Comiczeichner.

Danke für die Antwort (ja ich meinte ein Grafiktablett, kam leider seit gut einer Woche nicht mehr auf die richtige Bezeichnung ;)) Photoshop habe ich schon, fehlt also nur noch das Tablett. :)

LG Salty1

0

Animezeichner in Instagram?

Hey Leute, kennt jemand ein paar gute Instagramseiten/profile, bei welchen selbstgezeichnete Animebilder/Mangabilder hochgeladen werden?
Ich würde mich gerne etwas durchstöbern, da mich diese Art von Kunst sehr fasziniert und inspiriert.

Ich habe dabei keine Kriterien, es sollten eben nur Bilder von Animecharakteren oder Anime/Manga ähnlichen Dingen (zb Personen) hochgeladen werden

...zur Frage

Preis für Hobby-Illustratoren/ Zeichner/ Maler?

Ich suche momentan vorwiegend nach hübschen Grafiken für diverse Spiele, Arbeitsblätter und Lernmittel (für meine Praxis und zum späteren Weiterverkauf), allerdings finde ich den Erwerb der Lizenzen schweineteuer. Es wäre ja auch nicht schlecht, direkt jmd. an der Hand zu haben, der mir die Zeichnungen quasi hobbymäßig und "auf Abruf" anfertigt und überlässt. Ich habe nichts Großes damit vor und es sind vermutlich auch nicht all zu viele Aufträge (sowas wie "Ich bräuchte mal ein paar lustige Tierchen" z.B.). Wie viel müsste man denn für einen solchen Künstler (sage ich jetzt mal so) einplanen? Stundenlohn??? Nee, oder? Entlohnung pro Bild?? Ich hab keine Vorstellung und würde das gern mal in der Zeitung ausschreiben, es könnten ja auch begabte Schüler oder Studenten als Taschengeld machen!

Hat jmd. Erfahrung damit und kann mir mal eine UNGEFÄHRE Preisrichtung geben?? Nicht, dass ich dann aus allen Wolken falle, wenn sowas wie 50€ für ein in 10min gemaltes Schäfchen als Antwort auf meine "Ausschreibung" kommt...Dann kann ich die Lizenzen auch im Netz kaufen und mir die Annonce sparen.

...zur Frage

Wie viel kann ich für meine Zeichnungen verlangen?

Hallo,

Ich habe damals viel und gerne gezeichnet, danach habe ich mehrere Jahre aufgehört und habe jetzt wieder angefangen. Nun habe ich mir überlegt Aufträge entgegen zu nehmen und dafür Geld zu verlangen (natürlich würde alles angemeldet werden!). Allerdings bin ich mit den Preisen überfordert, kann mir da einer helfen? Vielleicht könnt ihr auch sagen was ihr für so eine Zeichnung bereit wärt auszugeben. Ich dachte da an etwa 30€ für eine DIN A4 Zeichnung?

Die Zeichnungen sind leider noch nicht fertig, aber man erkennt doch sehr gut wie ich zeichne.

An einer DINA4 Zeichnung sitze ich etwa 6-12 Stunden, je nachdem wie anspruchsvoll sie ist.

Ich wollte schwarz-weiß und bunte Portrais in den Größen A5, A4 und A3 anbieten. 

...zur Frage

Künstlermappe und Bewerbungsschreiben - welches Format?

Eine "normale" Bewerbung wird auf Din A4-Blättern gedruckt. Aber bei einem künstlerischen Beruf sind Zeichnungen im DIN A3-Format gerne gesehen. Soll ich dann meine Bewerbungsmappe (Deckblatt Lebenslauf, Bewerbungsschreiben) in einem A4-Hefter machen und eine Extra A3-Zeichenmappe dazulegen oder gleich eine A3-Mappe nehmen und dort auch Decklblatt, den Lebenslauf und die Bewerbung zupacken?

...zur Frage

Wie heißt ein beleuchtetes Zeichenbrett?

Hi,

etwas seltsame Frage, aber wie heißen diese Zeichentafeln, deren eine Seite leuchtet und auf die man dann (z.B. für technische Zeichnungen) mehrere Blätter übereinander legen kann, so dass alle Zeichnungen durchschimmern? Ich suche eben so eine "Zeichenleuchttafel", habe aber keine Ahnung wo ich sowas finde und wie sowas eigentlich heißt.

Schonmal danke für die Hilfe.

...zur Frage

Wie finde ich meinen Artstyle?

Hey, also die Frage steht oben:) Genauer: Mir ist halt aufgefallen, wenn ich bspw. auf Deviantart schaue, haben die Zeichnungen der Zeichner immer ein gleiches Schema, an dem man den Künstler sofort wiedererkennen kann, aber wie soll ich meinen eigenen Style finden? Ich weiß nicht mal ob ich mehr realistisch oder cartoon/mangahaft zeichnen möchte, da mir beides sehr gefällt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?