Virtueller RAM für einen Minecraft Server eine gute Idee?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das hat er doch sowieso durch den virtuellen speicher von windows, das sind die .sys dateien auf laufwerk c:. Da wird ausgelagert, wenn ram fehlt. Für server braucht man eben viel Speicher, da gibts nichts zu mogeln.

Willst du eine bestimmte Software einsetzen?

Woher ich das weiß:Beruf – IT-Kaufman & Maschinenbauer

Windows wenn möglich. Falls es einen anderen Weg gäbe, mehr RAM zu bekommen, würde mir Linux auch recht sein.

0

Ist es möglich mehr RAM zu bekommen ohne es kaufen zu müssen?

0
@Jiron37

das meinte ich nicht, windows ist klar. ich meinte eine bestimmte software um virtuelles RAM zu erzeugen, das kann man ja nicht einstecken wie ram bausteine

aber das geht eh nicht. was für ram brauchst du denn ddr4?

0
@heizfeld

In den Windows Einstellungen im System kann man ja Virtuellen RAM machen. (also hinzufügen)

ddr4 oder ddr3 währe mir auch recht

0
@Jiron37

wenig ist das nicht ich hab gerade mal 4 aber ich daddle auch nicht

0
@heizfeld

Ja, mein Server läuft auch glatt, aber wenn die Spielerzahl eine 3 stellige Zahl erreicht, wird es anfangen zu laggen.

0
@Jiron37

was hast du denn vor hunderte bedienen, ganz schön ambitioniert

0

Was möchtest Du wissen?