VirtualBox Kali Linux.....keine Interfaces?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

es ist alles richtig konfiguriert,compat wireless habe ich auch installiert,aber immernoch kein interface.

Das native Interface wird auch gar nicht an die virtuelle Maschine weitergereicht, das geht allenfalls wenn es sich dabei um ein USB-Gerät handelt.

Ich bin vollkommener Newbie und und habe kein plan

Warum müssen es dann ausgerechnet diese spezialisierte Distributionen sein? (Auch wenn das Problem natürlich nicht von der installierten Distribution abhängig ist)

Linuxhase

maxxim0075 02.12.2013, 16:06

Sorry,aber ich weiß nicht was du mit Distributionen meinst? Eines kann ich dir beantworten ich habe ein USB-Wlan adapter 300MBps(fallst du das mit USB-Gerät meinst) Aber trozdem danke für deine antwort :)

0
Linuxhase 02.12.2013, 17:52
@maxxim0075

@maxxim0075

Sorry,aber ich weiß nicht was du mit Distributionen meinst?

http://de.wikipedia.org/wiki/Distribution_%28Software%29

Eines kann ich dir beantworten ich habe ein USB-Wlan adapter 300MBps

Gut, es ist also ein USB-WLAN Adapter, dann mußt Du der virtuellen Maschine auch den Zugang dazu gewähren indem Du das USB-Device übergibst.

Virtualbox → USB → "USB Controller aktivieren" → "USB Controller aktivieren" → 'Dann auf der rechten Seite über das + Zeichen das gewünschte Gerät auswählen'

Linuxhase

1

Die im Rechner eingebaute WLAN-Karte sieht die VM nicht. Kaufe einen USB-WLAN-Stick, und dann funktioniert es.

Daniel Lehner 02.12.2013, 22:10

Das ist ein WLAN-Stick.

0
user353737 02.12.2013, 23:14
@Daniel Lehner

Habe gerade keinen WLAN-Stick bei mir und kein Virtualbox hier :-(

Das, was ist hätte schreiben wollen, hat Linuxhase bereits geschrieben, wie ich gerade sehe.

0

Den WLAN-Stick an die VM "durchreichen" und dann natürlich den Treiber in der VM installieren.

Was möchtest Du wissen?