Virenscanner für iPhonee?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein iPhone braucht normalerweise keinen Virenschutz, da das Betriebssystem von Apple bereits vor Viren geschützt ist. Selbst Hacker haben bei Apple Devices kaum eine Chance - anders als bei Android oder Windows Geräten.

Außerdem ist ist eine aktuelle iOS-Version deutlich wichtiger als eine Virenschutz-App. Apple schließt gefährliche Sicherheitslücken nämlich immer und regelmäßig per Update.

LG

illerchillerYT 21.01.2017, 18:44

bei Windows Phone hab ich keine Ahnung. Aber Android? man, ich nutze seit Jahren Android und habe es nie geschafft, Viren zu bekommen. Und das wird der Normalbenutzer noch weniger.

0
aphoticgrace 21.01.2017, 18:59

Sagt ja auch niemand, dass es zwingend so sein muss.

0
mischiao 21.01.2017, 19:43

Doch eben Normalbenutzer. Ein paar wissen ja nich ob diese Seite mit Viren "befallen" ist. Dann kommt die Werbung "Virus auf ihrem Gerät gefunden" Dann klicken sie auf entfernen und bekommen so einen Virus. Ich kenne viel die das hatten.

0

unnötig

@Pandafromjapan,

iOS benötigt keine Schädlingsschutzapp. Android genauso wenig.

Was möchtest Du wissen?