Viren vs. Bakterien?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt sogenannte Phagen, das sind Viren die Bakterien zerstören. Diese kleinen Viren dringen in Bakterien ein, vermehren sich dort und bringen diese zum Platzen, indem sie die Bakterien zwingen, Stoffe zu bilden, die die Zellwand durchlöchern. Sie werden manchmal eingesetzt, wenn kein Antibiotika mehr wirkt.
Allerdings glaube ich nicht dass das so einfach in einer Petrischale geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MedDeutsch
23.07.2016, 20:00

Phagen dringen nicht ins Bakterium ein, sondern injizieren lediglich ihre DNA oder RNA 😉 und doch das kann man auch sehr anschaulich in einer Petrischale machen... Man muss logischerweise das richtige Nährmedium und die entsprechenden Bakterien und Phagen nehmen

0

Was möchtest Du wissen?