Viren übers Ladekabel?

11 Antworten

Hi Rockgitarristin,

es ist nicht möglich, dass sich Viren in einem Ladekabel befinden. Der Grund dafür ist, dass der Virus gar nicht in einem Ladekabel "gespeichert" werden kann - es besteht kein "Speicherplatz". Dort wird lediglich Strom durchgeleitet. Es besteht bspw. auch nur aus Drähten/...

Also: Keine Viren über's Ladekabel.

Danke ich will ihre Antwort nicht bezweifeln aber kennen sie sich da gut aus?

0

Das Ladekabel hat weder eine Datenleitung noch einen Speicher, um irgendwelche Daten hin- und herzuschieben, geschweige denn, welche zu speichern.

Es ist absolut ausgeschlossen, dass Du Dir mit dem Kabel i rgendetwas einfängst.

Danke erstmal uch will auch nichts bezweifeln aber kennen sie sich da gut aus?

1
@Rockgitarristin

Wie offensichtlich einige andere hier auch, kenne ich mich da bestens aus. Ich g ewinne langsam den Eindruck, dass hier ein Troll die Zeit der gutmütigen User stehen möchte und deren Geduld schwer auf die Probe stellt.

1

Das Kabel hat keinen Speicher(wie z.b einen USB Stick,deshalb wird es kein Virus auf deinem Kabel haben, da der nirgends gespeichert werden kann. Ein Kabel besteht nur aus Drähten Plastik und sonstigem

Viren können sich nicht über ein Ladekabel von einem Handy auf das andere übertragen.

Ok danke ich will ihre Antwort nicht bezweifeln aber kennen sie sich da aus?

0
@Rockgitarristin

manchmal frag ich mich ernsthaft wie bescheuert man sein kann, natürlich kann ein STROM kabel keine DATEN übertragen, desweiteren viren sind in byte messbar und brauchen einen Speicher um sich irgendwo festzuschreiben wie jedes andere Programm. Stromkabel und Datenübertragungskabel haben keinen dedizierten sowieso nicht dedizierten Speicher

2

Ok ja ich weiß ich bin bescheuert kenne mich da gar ned aus sie habe Recht

0

Das ist rein technisch garnicht möglich. Also brauchst du keine Angst zu haben.

Und was soll ein teures Ladekabel bezwecken? Das vom Hersteller reicht doch vollkomemm aus.

meines war leider kaputt da es mein Hund zerbissen hat:( sprechen sie aus Erfahrung (will ihre Antwort nicht bezweifeln)

0

Was möchtest Du wissen?